Politische Bücher Deutschland 2015

127 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Vor

Horst Möller: Franz Josef Strauß. Herrscher und Rebell

Cover
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492056403, Gebunden, 800 Seiten, 39.99 EUR
Er wurde verehrt und geliebt, gehasst und bekämpft - nur gleichgültig ließ Franz Josef Strauß niemanden. Unzweifelhaft ist er einer der Politiker, die die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland geprägt…

Paul Nolte: Demokratie. Die 101 wichtigsten Fragen

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406673689, Kartoniert, 160 Seiten, 10.95 EUR
Was heißt überhaupt Demokratie? Sind Wahlkämpfe überflüssige Geldverschwendung? Sind Demokratien zu langsam, und unfähig zur nachhaltigen Zukunftsplanung? Ist die Frauenquote undemokratisch? Nutzt oder…

Peter Graf Kielmansegg: Wohin des Wegs, Europa?. Beiträge zu einer überfälligen Debatte

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2015
ISBN 9783848719662, Kartoniert, 163 Seiten, 29.00 EUR
Weil das Projekt der Einigung Europas fraglos historischen Rang hat, war man jedenfalls in Deutschland über Jahrzehnte der Auffassung, es dürfe darüber nicht gestritten werden. Das Beinahe-Scheitern der…

Ulrich Menzel: Die Ordnung der Welt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518423721, Gebunden, 1229 Seiten, 49.95 EUR
Die Ordnung der Welt ist eines der großen Probleme, mit denen die Staaten konfrontiert werden. Wer sorgt für Ordnung in der "Anarchie der Staatenwelt", wenn als Folge von Globalisierung die Beziehungen…

Alfred Rosenberg: Alfred Rosenberg: Die Tagebücher von 1934 bis 1944

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100023872, Gebunden, 656 Seiten, 26.99 EUR
Seit 1946 verschollen, wurden die Tagebücher des NSDAP-Reichsleiters Alfred Rosenberg erst 2013 aufgefunden. Hier liegen sie erstmals als Gesamtausgabe vor, ausführlich kommentiert von den Historikern…

Helene Stöcker: Lebenserinnerungen. Die unvollendete Autobiografie einer frauenbewegten Pazifistin

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2015
ISBN 9783412224660, Broschiert, 387 Seiten, 39.90 EUR
Die Frauenrechtlerin, Sexualreformerin und Pazifistin Helene Stöcker (1869-1943) gehörte im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts zu den bekannten Kulturpolitikerinnen in Deutschland. Sie entwickelte die…

Julika Rosenstock: Vom Anspruch auf Ungleichheit. Über die Kritik am Grundsatz bedingungsloser Menschengleichheit

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2015
ISBN 9783942393867, Gebunden, 360 Seiten, 39.90 EUR
In dieser rechtsphilosophischen Arbeit im Grenzbereich zur Soziologie und zur Politikwissenschaft setzt sich die Autorin mit der derzeitigen Renaissance "rechten Denkens" und dessen gleichheitskritischer…

Ludwig Greven: Die Skandal-Republik. Eine Gesellschaft in Dauererregung

Cover
Edition Lingen Stiftung, Köln 2015
ISBN 9783945136263, Kartoniert, 172 Seiten, 12.95 EUR
Kleine und größere Skandale und Affären erschüttern immer wieder das Land, ob in der Politik, im Sport, im Film-, Fernseh- und Showbusiness, in den Medien oder in der Wirtschaft. Verändert hat sich allerdings…

Lothar Höbelt: Aufstieg und Fall des VdU. Briefe und Protokolle aus privaten Nachlässen 1948-1955

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783205796343, Gebunden, 346 Seiten, 49.00 EUR
Der Verband der Unabhängigen (VdU), die Vorgängerpartei der FPÖ, hat kein Archiv hinterlassen. Seine Überlieferung muss aus vielen Mosaiksteinchen rekonstruiert werden, aus den privaten Nachlässen seiner…

Christiane Baumann: Manfred 'Ibrahim' Böhme. Das Prinzip Verrat

Cover
Lukas Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783867327602, Gebunden, 191 Seiten, 16.00 EUR
Das Buch beschreibt die wesentlichen Stationen im Leben des Manfred "Ibrahim" Böhme (1944-1999), der zum Ende der DDR für kurze Zeit Prominenz erlangte und in Ost und West als charismatisches Polittalent…

Alexander Kobylinski: Der verratene Verräter. Wolfgang Schnur: Bürgerrechtsanwalt und Spitzenspitzel

Cover
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2015
ISBN 9783954624386, Gebunden, 392 Seiten, 19.95 EUR
Kaum ein Protagonist der Umbruchszeit 1989/90 polarisiert bis heute so wie Wolfgang Schnur. Als Anwalt arbeitet Schnur (geb. 1944) in der DDR als Rechtsbeistand für Bürgerrechtler und Wehrdienstverweigerer.…

Stephan Scholz: Vertriebenendenkmäler. Topografie einer deutschen Erinnerungslandschaft

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506772640, Gebunden, 440 Seiten, 49.90 EUR
Die öffentliche Erinnerung an Flucht und Vertreibung war in der Bundesrepublik nie ein Tabu. Das zeigt die Untersuchung von über 1.500 Vertriebenendenkmälern und ihrer vielfältigen Funktionszusammenhänge.…

Rainer Buske: Kunduz. Ein Erlebnisbericht über einen militärischen Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan im Jahre 2008

Cover
Wallstein Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783937885797, Kartoniert, 224 Seiten, 19.80 EUR
Insgesamt neun Monate des Jahres 2008 führte Oberst Rainer Buske das Provincial Reconstruction Team Kunduz in Afghanistan. Die Einsatzzeit hatte Folgen für ihn und für seine Soldaten. Zwei seiner Männer,…

Werner Heinz: (Ohn-) Mächtige Städte in Zeiten der neoliberalen Globalisierung

Cover
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2015
ISBN 9783896917218, Broschiert, 194 Seiten, 14.90 EUR
Städte - vielfach als machtvolle Akteure und "Motoren der Entwicklung" bezeichnet - sind im Kontext fortschreitender Liberalisierung, Deregulierung und Privatisierung einem immer dichter werdenden Netz…