Politik Asien (außer China, Indien und Japan)


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Vor

Hans-Ulrich Seidt: Berlin, Kabul, Moskau. Oskar Ritter von Niedermayer und Deutschlands Geopolitik

Cover
Universitas Verlag, München 2002
ISBN 9783800414383, Einband unbekannt, 260 Seiten, 24.90 EUR
Geheimmissionen in Persien und Afghanistan, verdeckte Militärbeziehungen zwischen Berlin und Moskau, deutsche Flugzeuge über Bagdad: Oskar Ritter von Niedermayer stand als Abenteurer, Wissenschaftler…

Freimut Duve / Heidi Tagliavini (Hg.): Kaukasus - Verteidigung der Zukunft. 24 Autoren auf der Suche nach Frieden

Folio Verlag, Wien 2001
ISBN 9783852561615, Taschenbuch, 310 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem Russischen von Valeria Jäger, Erich Klein, Susanne Macht und Claudia Zecher. ""Der Kaukasus liegt nur einen Vierstundenflug vom Herzen Europas entfernt. Aber die meisten von uns wissen nur sehr…

Loung Ung: Der weite Weg der Hoffnung

Cover
Argon Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783870245382, Gebunden, 340 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem Amerikanischen von Astrid Becker. Wohl behütet verbringt Loung Ung ihre frühe Kindheit als Tochter einer Beamtenfamilie in Phnom Penh. Im April 1975 rücken Soldaten der Roten Khmer ins Zentrum…

Khalid (Hrsg.) Duran / Michael Pohly (Hg.): Osama bin Laden und der internationale Terrorismus

Cover
Ullstein Verlag, München 2001
ISBN 9783548363462, Taschenbuch, 112 Seiten, 6.95 EUR
Die renommierten Islamforscher und Antiterror-Experten Michael Pohly und Khalid Duran legen in diesem Buch ein sachliches und fundiertes Porträt Osama bin Ladens vor. Sie analysieren zudem die religiösen,…

Ahmed Rashid: Taliban. Afghanistans Gotteskrieger und der Dschihad

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2001
ISBN 9783426272602, Broschiert, 432 Seiten, 19.89 EUR
Aus dem Englischen von Harald Riemann. Der pakistanische Journalist Ahmed Rashid stellt ausführlich dar, woher die Taliban kommen, wie sie ihre heutige Machtstellung erlangt haben und in welches komplizierte…

Peter L. Bergen: Heiliger Krieg Inc.. Osama Bin Ladens Terrornetz

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886807529, Gebunden, 352 Seiten, 20.40 EUR
Peter Bergen ist einer der beiden westlichen Journalisten, die Osama Bin Laden persönlich begegnet sind. In diesem Buch macht er uns mit dem Mann bekannt, der für den Westen immer noch ein Phantom ist.…

Klaus H. Schreiner (Hg.): Islam in Asien

Cover
Horlemann Verlag, Bad Honnef 2001
ISBN 9783895021329, Taschenbuch, 265 Seiten, 15.24 EUR
Die Autoren aus Asien und Europa, unter ihnen so profilierte Wissenschaftler wie Jamal Malik, Thomas Heberer und Uwe Halbach, prominente Journalisten wie Ahmed Khaled oder so engagierte Akteure der Zivilgesellschaft…

Joel Kotek / Pierre Rigoulot: Das Jahrhundert der Lager. Gefangenschaft, Zwangsarbeit, Vernichtung

Cover
Propyläen Verlag, Berlin/München 2001
ISBN 9783549071434, Gebunden, 768 Seiten, 35.00 EUR
Aus dem Französischen von Enrico Heinemann u.a. Die erste große Bilanz der Lagersysteme des 20. Jahrhunderts - vom Burenaufstand bis zu den Balkankriegen, von den Vernichtungslagern der Nazis bis zu den…

Wolfgang Fritz Haug (Hg.): Angriff auf die Freiheit?. Die Anschläge in der USA und die 'Neue Weltordnung'

Cover
Trotzdem Verlag, Grafenau 2001
ISBN 9783931786250, Taschenbuch, 127 Seiten, 12.00 EUR
Seit dem 11. September sind die Anschläge in den USA und drohende Eskalation des Krieges gegen Afghanistan das weltweit beherrschende Thema. Herausgeber Wolfgang Haug hat etwa zwanzig Beiträge von international…

Sebastian Junger: Feuer. Reportagen von den Brennpunkten der Welt

Cover
Diana Verlag, München 2001
ISBN 9783828450448, Gebunden, 280 Seiten, 20.00 EUR
Sebastian Junger berichtet von Naturkatastrophen und von menschengemachten Katrastrophen in Afghanistan, im Kosovo, in Kaschmir oder Sierra Leone. Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Müller und Brigitte…

Michael Lüders: Wir hungern nach dem Tod. Woher kommt die Gewalt im Dschihad-Islam?

Cover
Arche Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783716023006, Taschenbuch, 120 Seiten, 7.00 EUR
"Wir hungern nach dem Tod" ist eine persönliche Tour d'horizon durch die Krisenregionen im Nahen und Mittleren Osten: ein Beitrag, der die Debatte über Terror und Gewalt, Osama bin Laden und die Militäreinsätze…

Urs Obrist: Die heimliche Anerkennung Südvietnams durch die Schweiz. Die Beziehungen der Schweiz zum geteilten Vietnam (1954-1963)

Huber Frauenfeld Verlag, Frauenfeld 2001
ISBN 9783719312435, Kartoniert, 335 Seiten, 31.90 EUR
Herausgegeben von Urs Altermatt.

Michail Gorbatschow: Über mein Land. Rußlands Weg ins 21. Jahrhundert

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406461651, gebunden, 260 Seiten, 19.43 EUR
Dieses Buch erzählt die Geschichte des sowjetischen Experiments aus der Sicht seines letzten Dieners. Auf die eigene Erfahrung zurückgreifend und mit scharfem Blick für die politischen Konstellationen…

Dae-jung Kim: Mein Leben, mein Weg. Autobiografie des Präsidenten der Republik Korea

F.A.Z. Verlagsbereich Buch, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783933180711, Gebunden, 304 Seiten, 29.65 EUR
Aus dem Koreanischen übersetzt von Chei Woon-jung. Ein fesselnder und berührender Bericht eines der ungewöhnlichsten Lebenswege eines großen Menschen und Politikers in unserer Zeit.
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Vor