Bücher zum Thema

Politik Asien (außer China, Indien und Japan)

108 Bücher - Seite 1 von 8

Constantin Schreiber: Kinder des Koran. Was muslimische Schüler lernen

Cover
Econ Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783430202503, Kartoniert, 304 Seiten, 18.00 EUR
Antisemitismus bei muslimischen Jugendlichen, mangelnde Vorstellungen von Gleichberechtigung, ein anderes Verständnis von Demokratie und Religionsfreiheit - manche Muslime geben nichts auf die liberalen…

Peter Frankopan: Die neuen Seidenstraßen. Gegenwart und Zukunft unserer Welt

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100014, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Henning Thies. Die Seidenstraßen, die den fernen Osten mit Europa verbanden, waren vor dem Aufstieg des Westens jahrhundertelang die Lebensadern der Welt - und genau das werden…

Till Florian Tömmel: Bonn, Jakarta und der Kalte Krieg. Die Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland gegenüber Indonesien von 1952 bis 1973

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2018
ISBN 9783110562491, Kartoniert, 366 Seiten, 24.95 EUR
Der Kalte Krieg und die deutsche Teilung hatten globale Dimensionen: Sie bestimmten auch die Beziehungen der Bundesrepublik Deutschland zu Indonesien. Der Krisenweg des jungen Staates unter Präsident…

Oliver Wainwright: Inside North Korea

Cover
Taschen Verlag, Köln 2018
ISBN 9783836572217, Gebunden, 240 Seiten, 40.00 EUR
Führerkult, Dauerfeuer der Propaganda, martialische Choreografie der Massen, eine scheinbar gleichgeschaltete, hysterisierte Bevölkerung, versagende Infrastruktur - Nordkorea mutet in seiner bizarren…

Sabine Bitter / Nathalie Nad-Abonji: Tibetische Kinder für Schweizer Familien. Die Aktion Aeschimann

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2018
ISBN 9783858697790, Kartoniert, 240 Seiten, 32.00 EUR
Anfang der 1960er-Jahre kamen auf Initiative des Oltner Industriellen Charles Aeschimann 160 tibetische Flüchtlingskinder in die Schweiz. Die "Tibeterli" sollten hier wohlbehütet in Pflegefamilien aufwachsen,…

Rüdiger Frank: Unterwegs in Nordkorea. Eine Gratwanderung

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2018
ISBN 9783421047618, Gebunden, 352 Seiten, 20.00 EUR
Die Entfernung zu uns ist nicht nur in Kilometern zu messen. Nordkorea ist ein diktatorisches System, das vor markigen Drohungen an den Rest der Welt und auch vor der Verhaftung von Touristen nicht zurückschreckt.…

Thomas Reichart: Der Wahnsinn und die Bombe. Wie Nordkorea und die Großmächte unsere Sicherheit verpielen

Cover
Econ Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783430202626, Kartoniert, 224 Seiten, 16.00 EUR
Ein abgeschottetes Land, ein brutaler Diktator, Atombombentests und massive Drohungen: Thomas Reichart, ZDF-Studioleiter Ostasien, gibt Einblick in die Machtstrukturen und das Innenleben Nordkoreas. Er…

Erika Fatland: Sowjetistan. Eine Reise durch Turkmenistan, Kasachstan, Tadschikistan, Kirgisistan und Usbekistan

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518467626, Kartoniert, 511 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem Norwegischen von Ulrich Sonnenberg. Eine Reise durch die ehemaligen Sowjetrepubliken Zentralasiens: Turkmenistan, Kasachstan, Tadschikistan, Kirgisistan und Usbekistan. Mit dem Ende der Sowjetunion…

Mohsin Hamid: Es war einmal in einem anderen Leben. Eine Heimat zwischen Orient und Okzident

Cover
DuMont Verlag, Köln 2016
ISBN 9783832198015, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem amerikanischen Englischen von Monika Köpfer. Aufgewachsen in Pakistan und den USA, ausgebildet in New York und London, geprägt von zwei Sprachen glaubt Mohsin Hamid nicht an die Notwendigkeit…

Andreas Lorenz: Aung San Suu Kyi. Ein Leben für die Freiheit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675096, Gebunden, 336 Seiten, 19.95 EUR
Der langjährige Spiegel-Korrespondent in Asien, Andreas Lorenz, erzählt in diesem Buch die packende Biographie der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi. Gestützt auf reiche Kenntnis des Landes…

Soraya Alekozei: Sie konnten mich nicht töten. Als Afghanin im Einsatz für die Bundeswehr

Cover
Econ Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783430201742, Kartoniert, 272 Seiten, 18.00 EUR
Bei einem Anschlag in Taloqan wird die Bundeswehr-Soldatin Soraya Alekozei so schwer verletzt, dass sie zunächst als tot gilt. Dabei war die 1979 aus Afghanistan Geflohene gekommen, um ihr Heimatland…

Rüdiger Frank: Nordkorea. Innenansichten eines totalen Staates

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014
ISBN 9783421046413, Gebunden, 432 Seiten, 19.99 EUR
Nordkorea ist das isolierteste Land der Erde. Wenige Nachrichten dringen aus dem vom Kim-Clan diktatorisch regierten Staat nach außen, und wenn, dann sind es meist Negativschlagzeilen: Nahrungsmittelknappheit,…

Daniel-Dylan Böhmer: Der Major, der den Krieg überlistete. Wie ein britischer Offizier Kindern im Hindukusch eine Zukunft gibt

Cover
Insel Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783458175889, Gebunden, 250 Seiten, 21.95 EUR
Die pakistanischen Stammesgebiete an der Grenze zu Afghanistan gelten als eine der gefährlichsten Krisenregionen der Welt. Wenn man eines mit der entlegenen Gegend nicht verbindet, dann ist es Hoffnung.…

Peter Fröberg Idling: Pol Pots Lächeln. Eine schwedische Reise durch das Kambodscha der Roten Khmer

Cover
Edition Büchergilde, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783864060212, Gebunden, 351 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Schwedischen von Andrea Fredriksson-Zederbauer. Mit einem Vorwort von Steve Sem-Sandberg. Peter Fröberg Idling folgt fast eine Generation später den Spuren von vier schwedischen Intellektuellen…