Philosophie Deutschland 19. Jahrhundert

233 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Dieter Thomä: Vom Glück in der Moderne

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518292488, Kartoniert, 326 Seiten, 12.00 EUR
Die Moderne hat dem Glück ein Wechselbad bereitet. Einerseits gab es Großprojekte zur Schaffung des "Neuen Menschen", die das Glück in Dauerstellung bringen sollten, aber meist in eine Katastrophe führten.…

Matthias Sträßner: Flöte und Pistole. Anmerkungen zum Verhältnis von Nietzsche und Ibsen

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2003
ISBN 9783826025396, Broschiert, 155 Seiten, 15.00 EUR
"Es gehört für mich zum unbegreiflich Tückischen und Teuflischen des Lebens, wenn Nietzsche wirklich, wie mir versichert wird, Ibsen nicht gekannt hat, der doch mit Wagner und ihm den Geist der jetzt…

Ernst von Lasaulx: Neuer Versuch einer alten, auf die Wahrheit der Tatsachen gegründeten Philosophie der Geschichte

Cover
Karolinger Verlag, Wien - Leipzig 2003
ISBN 9783854181088, Gebunden, 141 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Günter Maschke. Ernst von Lasaulx, seiner Ausbildung wie seiner universitären Lehrtätigkeit nach Altphilologe, ist einer der bedeutendsten Geschichtsphilosophen…

Reinhard Falter: Ludwig Klages. Lebensphilosophie als Zivilisationskritik

Cover
Books on demand, München 2003
ISBN 9783833006784, Broschiert, 165 Seiten, 16.80 EUR
Ludwig Klages (1872-1956) ist einer der Hauptvertreter der Lebensphilosophie im 20. Jahrhundert sowie der Begründer der wissenschaftlichen Graphologie. Eine besondere Bekanntheit erreichte er mit seinem…

Manfred Voigt: Wir sollen alle kleine Fichtes werden!. Johann Gottlieb Fichte als Prophet der Kultur-Zionisten

Philo Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783825703103, Kartoniert, 230 Seiten, 29.90 EUR

Peter Köster: Kontroversen um Nietzsche. Untersuchungen zur theologischen Rezeption

Cover
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2003
ISBN 9783290172770, Kartoniert, 384 Seiten, 24.00 EUR

Friedrich Engels / Karl Marx: Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA). Dritte Abteilung: Briefwechsel. Band 9: Karl Marx, Friedrich Engels: Briefwechsel Januar 1858 bis August 1859

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050034638, Gebunden, 1301 Seiten, 168.00 EUR
Bearbeitet von Vera Morozova, Marina Uzar, Elena Vascenko, Jürgen Rojahn und Ursula Balzer. Mit 32 s/w-Abbildungen. Der Band enthält 311 Briefe; ein Großteil der Briefe Dritter (92 von 161) wird zum erstenmal…

Andreas Hüser: Wo selbst die Wege nachdenklich werden. Friedrich Nietzsche und der Berg

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2003
ISBN 9783858692665, Broschiert, 255 Seiten, 19.80 EUR
"So wenig als möglich sitzen; keinem Gedanken Glauben schenken, der nicht im Freien geboren ist und bei freier Bewegung, in dem nicht auch die Muskeln ein Fest feiern!" Der Philosoph Friedrich Nietzsche…

Alfons Reckermann: Lesarten der Philosophie Nietzsches. Ihre Rezeption und Diskussion in Frankreich, Italien und der angelsächsischen Welt 1960-2000

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783110174519, Broschiert, 336 Seiten, 24.95 EUR
Der Autor gibt einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Formen philosophischer Nietzsche-Rezeption außerhalb des deutschsprachigen Raumes. Zu den behandelten Autoren gehören unter anderem Deleuze,…

Friedrich Engels / Karl Marx: Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA). Zweite Abteilung: Das Kapital und Vorabeiten. Band 14: Manuskripte und redaktionelle Texte zum dritten Buch des 'Kapitals' 1871 bis 1895

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050037332, Gebunden, 1138 Seiten, 168.00 EUR
Bearbeitet von Carl E. Vollgraf, Regina Roth und Jürgen Jungnickel. Mit 24 s/w-Abbildungen.

Hölderlin und der Deutsche Idealismus. Band 3, 1-4: Dokumente und Kommentare zu Hölderlins philosophischer Entwicklung und den philosophisch-literarischen Kontexten seiner Zeit

Cover
Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783772821578, Gebunden, 1879 Seiten, 312.00 EUR
Herausgegeben von Christoph Jamme und Frank Völkel. Antikenrezeption, Französische Revolution, Spinozastreit, Kantianismus, Neue Mythologie, Tragödientheorie und Poetologie sind einige Themenkomplexe,…

Friedrich Engels / Karl Marx / Joseph Weydemeyer: Marx-Engels-Jahrbuch 2003, 2 Bände. Die deutsche Ideologie - Artikel, Druckvorlagen, Entwürfe, Reinschriftenfragmente und Notizen zu 1. Feuerbach und 2. Sankt Bruno

Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050038377, Gebunden, 480 Seiten, 59.80 EUR
Herausgegeben von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung (IMES). Redaktion: Gerald Hubmann (Berlin), Beatrix Bouvier (Trier), Galina Golovina (Moskau). Der erste Band des neuen Jahrbuches eröffnet mit…

Kierkegaard und Schelling. Freiheit, Angst und Wirklichkeit.

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin/New York 2003
ISBN 9783110174991, Gebunden, 262 Seiten, 78.00 EUR
Herausgegeben von Jochem Ennigfeld und John Stewart. Die Beiträge dieses Sammelbands behandeln die spannungsreichen Bezüge zwischen Kierkegaards Existenzdenken und Schellings Philosophie des Absoluten.…

Bruno Hillebrand: Nietzsche. Wie ihn die Dichter sahen

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783525340202, Kartoniert, 160 Seiten, 11.66 EUR
Ab 1890 beginnt die literarische Nietzsche-Begeisterung in Europa, zunächst mit einem eklatanten Missverständnis seiner Philosophie: Der Übermensch spukte in den Köpfen der Literaten des Fin de siècle…