Philosophie Deutschland 19. Jahrhundert

230 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Ulrike Zeuch: Umkehr der Sinneshierarchie. Herder und die Aufwertung des Tastsinns seit der frühen Neuzeit

Cover
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2000
ISBN 9783484630222, Gebunden, 332 Seiten, 67.49 EUR
Dieses Buch untersucht die Gründe für die Aufwertung des Tastsinns bei Herder - ein Desiderat der Forschung. Veränderungen in der Wahrnehmungstheorie seit der frühen Neuzeit sind hierfür konstitutiv.…

Micha Brumlik: Deutscher Geist und Judenhass. Das Verhältnis des philosophischen Idealismus zum Judentum

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2000
ISBN 9783630880037, Gebunden, 351 Seiten, 24.54 EUR
Der deutsche Idealismus fällt in eine Zeit der weltanschaulichen Neuorientierung. Der Zeitraum nach der Französischen Revolution war in Deutschland die Epoche der Judenemanzipation. Auf der anderen Seite…

Herbert Schnädelbach (Hg.): Hegels Philosophie. Kommentare zu den Hauptwerken in drei Bänden

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518290545, Taschenbuch, 1352 Seiten, 45.50 EUR
Die Bände sind auch einzeln erhältlich. Band 1: Ludwig Siep: "Der Weg der 'Phänomenologie des Geistes'". Originalausgabe. Band 2: Herbert Schnädelbach: "Hegels praktische Philosophie". Originalausgabe Band…

Georg Simmel: Georg Simmel: Gesamtausgabe in 24 Bänden. Band 1. Das Wesen der Materie nach Kants Physischer Monadologie. Abhandlungen 1882-1884. Rezensionen 1883-1901

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518284018, Taschenbuch, 460 Seiten, 16.77 EUR
Herausgegeben von Klaus Christian Köhnke. Der vorliegende Band umfasst die frühesten Publikationen Georg Simmels überhaupt: die monographisch erschienene Dissertation (1881) und die beiden umfänglichen…

Schellings Pyrmonter Elegie. Der Briefwechsel mit Eliza Tapp 1849-1854

Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783465030072, Gebunden, 156 Seiten, 24.54 EUR
Aus dem Berliner Schelling-Nachlass herausgegeben von Elke Hahn, mit einer Einleitung von Xavier Tilliette. Aus dem umfangreichen Briefwechsel F.W.J. Schellings, der verstreut ist und bis heute keineswegs…

Alfred Estermann: Arthur Schopenhauer. Szenen aus der Umgebung der Philosophie

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783458170389, Gebunden, 322 Seiten, 28.63 EUR
Arthur Schopenhauer, der sich vom Publikum verkannt und von den Kollegen verfolgt fühlte, hielt dennoch unbeirrt an seiner Selbsteinschätzung als Vollender der Philosophie fest. Doch weniger von der Philosophie…

John Dewey: Deutsche Philosophie und deutsche Politik

Philo Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783825701154, Broschiert, 162 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Hermann Kogge. Bearbeitet von Berthold Fresow. Herausgegeben und mit einer Einführung versehen von Axel Honneth. In den Essays, zwischen 1914 und 1941 geschrieben,…

Christof Kalb: Desintegration. Studien zu Friedrich Nietzsches Leib- und Sprachphilosophie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518290682, Taschenbuch, 350 Seiten, 12.73 EUR

Bernward Loheide: Fichte und Novalis. Transzendentalphilosophisches Denken im romantisiernden Diskurs

Editions Rodopi B. V., Amsterdam - Atlanta 2000
ISBN 9789042006898, Broschiert, 417 Seiten, 59.82 EUR
Die deutsche Romantik gilt gemeinhin als Überwindung der abstrakten Ich-Philosophie Fichtes. Dieses weitverbreitete Muster differenzierend beweist die vorliegende Studie, dass das philosophische, naturwissenschaftliche…

Annette Simonis: Gestalttheorie von Goethe bis Benjamin. Diskursgeschichte einer deutschen Denkfigur

Böhlau Verlag, Köln, Weimar, Wien 2001
ISBN 9783412078010, Gebunden, 413 Seiten, 41.00 EUR

Fritz Neumeyer: Der Klang der Steine. Nietzsches Architekturen

Gebr. Mann Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783786124184, Gebunden, 256 Seiten, 45.00 EUR
Mit 20 Abbildungen.

Markus Breitschmid: Der bauende Geist. Friedrich Nietzsche und die Architektur

Cover
Quart Verlag, Luzern 2001
ISBN 9783907631232, Broschiert, 220 Seiten, 25.00 EUR
Mit einem Textcorpus aus dem philosophischen Werk von Friedrich Nietzsche zum Baugedanken. Nicht selten wird heute der Begriff Architekt für jenen Menschen angewendet, der ein Gedankengebäude, ein System…

Franz Mehring: Karl Marx. Geschichte seines Lebens

Cover
Arbeiterpresse Verlag, Essen 2001
ISBN 9783886340750, Gebunden, 523 Seiten, 25.90 EUR
Franz Mehring, Mitstreiter von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, veröffentlichte seine Marx-Biografie 1918 zum ersten Mal. Schon die Ankündigung, diese Biografie zu erarbeiten, stieß kurz vor dem Ersten…

Dirk Schaefer: Im Namen Nietzsches. Elisabeth Förster-Nietzsche und Lou Andreas-Salome

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783596145775, Taschenbuch, 287 Seiten, 12.90 EUR
Doppelporträt mit einem Philosophen: Auf der einen Seite die Pastorentochter aus der Provinz, die sich mit verbissener Energie hinaufarbeitet bis zur berühmten Hüterin des posthumen Kults ihres Bruders:…