Bücher zum Thema

Globalisierung und Globalisierungskritik

6 Bücher - Rubrik: Sachbuch, Stichwort: Schweiz

Florian Eitel: Anarchistische Uhrmacher in der Schweiz. Mikrohistorische Globalgeschichte zu den Anfängen der anarchistischen Bewegung im 19. Jahrhundert

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2018
ISBN 9783837639315, Kartoniert, 630 Seiten, 69.99 EUR
Warum bekannten sich Uhrmacher im Tal von Saint-Imier in der Schweiz zum Anarchismus? Erklärungen liefert die Perspektive der 'modernen Globalisierung': Wie die Weltwirtschaft ging auch der Anarchismus…

Jean Ziegler: Der Hass auf den Westen. Wie sich die armen Völker gegen den wirtschaftlichen Weltkrieg wehren

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2009
ISBN 9783570011324, Gebunden, 289 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Französischen von Hainer Kober. In seinem neuen Buch, für das er Ende 2008 mit dem Literaturpreis für Menschenrechte ausgezeichnet wurde, diagnostiziert Jean Ziegler wachsenden Hass der Armen…

Spyros Arvanitis / Heinz Hollenstein / David Marmet: Internationale Wettbewerbsfähigkeit: Wo steht der Standort Schweiz?. Eine Analyse auf sektoraler Ebene

Cover
VDF Hochschulverlag, Zürich 2006
ISBN 9783728130501, Kartoniert, 216 Seiten, 44.80 EUR
Herausgegeben von der Konjunkturforschungsstelle ETHZ. Vielfach wird befürchtet, dass die Schweizer Wirtschaft der mit der Globalisierung einhergehenden Intensivierung des internationalen Wettbewerbs…

Jean Ziegler: Die neuen Herrscher der Welt und ihre globalen Widersacher

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570006795, Gebunden, 320 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fliessbach. Alle sieben Sekunden verhungert ein Kind unter zehn Jahren. 826 Millionen Menschen sind permanent schwer unterernährt. Und dies auf einem Planeten, der vor…

Hans Vontobel: Der Mensch als das Maß. Bemerkungen zu einer globalisierten Welt

NZZ libro, Zürich 2003
ISBN 9783038230458, Gebunden, 148 Seiten, 22.00 EUR
Die wohl verheerendste Folge des Globalismus als falsch verstandene Heilslehre ist der allerorts grassierende Fundamentalismus in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. In "Der Mensch als das Maß" stellt…

David de Pury: Vision dans l'Urgence - Denken in der Wende. Schriften und Gespräche 1990 - 2000

Cover
Labor et Fides, Genf 2002
ISBN 9782830910643, Gebunden, 320 Seiten, 25.30 EUR
David de Pury, zentrale Figur auf der politischen und der wirtschaftlichen Bühne der Schweiz, verfasste auch zahlreiche Texte. 28 davon versammelt dieser Band, darunter Artikel, Gespräche und Reden, die…