Bücher zum Thema

Französische Autobiografien

157 Bücher - Seite 1 von 12

Ginette Kolinka: Rückkehr nach Birkenau. Wie ich überlebt habe

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351034634, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. Im März 1944 wird Ginette Kolinka zusammen mit ihrem Vater, ihrem Bruder und ihrem Neffen von Avignon nach Auschwitz-Birkenau deportiert. Ginette ist die Einzige,…

David Rousset: Das KZ-Universum

Cover
Jüdischer Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783633543021, Gebunden, 141 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Olga Radetzkaja und Volker Weichsel. Todesmarsch durch mehrere KZs gerade von den alliierten Truppen befreit, eine der ersten Darstellungen des Systems der deutschen Konzentrationslager…

Annie Ernaux: Eine Frau

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518225127, Gebunden, 88 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Sonja Finck. Dreizehn Tage nach dem Tod ihrer Mutter im Jahr 1986 schreibt Annie Ernaux ein kurzes, schmerzhaftes Requiem. Und lässt die Mutter als Repräsentantin einer Zeit…

Luz: Wir waren Charlie

Cover
Reprodukt Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783956401930, Gebunden, 320 Seiten, 29.00 EUR
In seinen Träumen begegnet der ehemalige Charlie Hebdo-Zeichner Luz seinen früheren Kollegen, die bei dem Terroranschlag vom 7. Januar 2015 ums Leben kamen. Er selbst entging dem Massaker nur durch Zufall,…

Benoite Groult: Vom Fischen und von der Liebe. Mein irisches Tagebuch (1977-2003)

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783550050961, Gebunden, 400 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Patricia Klobusiczky. Sechsundzwanzig Sommer lang führte Benoîte Groult in Irland Tagebuch, wo sie mit ihrem Mann, dem Autor Paul Guimard ("Die Dinge des Lebens"), ein Haus besaß.…

Violaine Huisman: Die Entflohene. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103973914, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Eva Scharenberg. "Meine Mutter war eine Naturgewalt." Violaine Huisman erzählt die Geschichte ihrer manisch-depressiven Mutter. Ihr Fahrstil war sportlich, mit quietschenden…

Helene Cixous: Meine Homère ist tot...

Cover
Passagen Verlag, Wien 2019
ISBN 9783709203248, Gebunden, 208 Seiten, 24.90 EUR
Herausgegeben von Peter Engelmann. Aus dem Französischen von Claudia Simma. Bis zum letzten Wort hat Eve die Odyssee ihres Sterbens schon in die drei Hefte diktiert, aus denen H. dieses Epos hier abschreibt.…

Leon Poliakov: St. Petersburg - Berlin - Paris. Memoiren eines Davongekommenen

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2019
ISBN 9783893202430, Kartoniert, 350 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Jonas Empen. Poliakov musste als Kind mit seinen Eltern vor der Oktoberevolution fliehen und gelangte über Berlin nach Paris, wo sein Vater das Pariser Tagblatt ins Leben rief…

Benedicte Savoy: Museen. Eine Kindheitserinnerung

Cover
Greven Verlag, Köln 2019
ISBN 9783774309043, Kartoniert, 72 Seiten, 10.00 EUR
Bénédicte Savoy schildert ihre ersten Besuche im Museum, ihren ersten Kontakt mit Kunst und Kultur. Und sie erklärt, wie sie zu dem Thema kam, das sie seit zwanzig Jahren beschäftigt, ohne Kontroversen…

Annie Ernaux: Die Jahre. Hörspiel. 1 CD

Cover
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2019
ISBN 9783742410320, CD, 14.99 EUR
1 CD, 79 Minuten. Aus dem Französischen von Sonja Finck. Regie: Luise Voigt. Gesprochen von Corinna Harfouch, Birte Schnöink, Constanze Becker, Nicole Heesters. Wie werden wir, wie wir sind? Anhand von…

Philippe Lançon: Der Fetzen

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608504231, Gebunden, 551 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. Der Terroranschlag auf Charlie Hebdo hat das Leben von Philippe Lançon unumkehrbar in zwei Hälften gespalten. In eindringlicher Prosa arbeitet Lançon das Erlebte…

Marguerite Duras: Der Schmerz. 5 CDs

Cover
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2019
ISBN 9783742406408, CD, 22.00 EUR
5 CDs, 395 Minuten Laufzeit. Ungekürzte Lesung mit Doris Wolters. Aus dem Französischen von Eugen Helmlé. Paris, Frühling 1945. Eine junge Autorin, die als Marguerite Duras weltberühmt werden wird, wartet…

Adelaide Bon: Das Mädchen auf dem Eisfeld

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783446262034, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Bettina Bach. Aus dem Französischen von Als sie neun ist, spricht ein Mann sie im Hauseingang an und missbraucht sie. Sie schafft es, ihren Eltern davon zu erzählen, sie gehen zur Polizei. Sie lächelt…

Edouard Louis: Wer hat meinen Vater umgebracht

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103974287, Gebunden, 80 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. 'An meine Kindheit habe ich keine einzige glückliche Erinnerung' lautet der erste Satz in Edouard Louis' Roman 'Das Ende von Eddy'. In seinem neuen Buch…