Ulrich Kutschera

Evolutionsbiologie

Eine allgemeine Einführung
Cover: Evolutionsbiologie
Parey Buchverlag, Berlin 2001
ISBN 9783826333484
Taschenbuch, 284 Seiten, 29,95 EUR

Klappentext

Mit 104 Abbildungen. Der Begriff "Evolution" ist in aller Munde und taucht in Diskussionen auch unter Nichtbiologen immer wieder auf. Längst nicht jeder ist aber vertraut mit den Grundbegriffen und den elementaren Zusammenhängen. Im vorliegenden Lehrbuch werden die Grundlagen der Evolutionsbiologie präsentiert. Im Mittelpunkt steht die erweiterte "Synthetische Theorie" der biologischen Evolution, die aus der klassischen "Deszendenzlehre" von Charles Darwin und Alfred R. Wallace hervorgegangen ist. Der Autor stellt anhand einer Fülle von Beispielen aus den verschiedensten Organismengruppen evolutionäre Prinzipien vor.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.01.2002

Rezensentin Manuela Lenzen lobt das Buch, das sich an Studenten, aber auch an Laien richtet, als "gut lesbar" und "vielseitig" und findet es besonders verdienstvoll, dass es Fragen aufgreift, die im Alltagsleben häufig auftauchen - etwa die Frage nach der "Ursuppe" -, aber zumeist nicht "korrekt" erklärt werden können. Es sei auch sehr interessant, dass der Autor Ulrich Kutschera sich nicht nur mit der evolutionären Vergangenheit, sondern auch mit den zukünftigen fünf Milliarden Jahren befasst und ein Bild vom Verlauf der Evolution bietet, sowie Vorschläge macht, wie sich der Mensch dieser Entwicklung anpassen könnte.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de

Themengebiete