Toralf Rummler

Die Gewalttaten an der deutsch-deutschen Grenze vor Gericht

Cover: Die Gewalttaten an der deutsch-deutschen Grenze vor Gericht
Berlin Verlag - Arno Spitz, Berlin 2000
ISBN 9783830500643
Gebunden, 641 Seiten, 50,11 EUR

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 26.02.2001

Peter Jochen Winters enthält sich einer Kritik über Toralf Rummlers Band und führt stattdessen die zentralen Ergebnisse der Studie auf. Die hält er jedenfalls für wasserdicht. Denn das Buch basiere auf einem Forschungsprojekt an der Berliner Humboldt-Universität, für das sowohl die Staatsanwaltschaft II des Berliner Landgerichts als auch andere maßgebliche Stellen sämtliche und zum Teil bisher unveröffentlichte Unterlagen zur Verfügung gestellt haben, berichtet Winters. Eine breite Materialbasis, die es ermöglicht habe, die Gewalttaten an der innerdeutschen Grenze weitgehend zu klären, meint der Rezensent und pflichtet letztendlich dem Autor in seinem Abschlussurteil bei, dass die Justiz bei der Aufarbeitung des verübten Unrechts Außergewöhnliches geleistet habe.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet