Tilman Michalski, Ute Michalski

Das Ravensburger Werkbuch Holz

Ab 10 Jahre)
Cover: Das Ravensburger Werkbuch Holz
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2002
ISBN 9783473378203
Gebunden, 140 Seiten, 19,95 EUR

Klappentext

Vom Grundwissen über Holz und Holzbearbeitung über leichte Arbeiten bis hin zum anspruchsvollen Werkstück zeigt und erklärt dieses Buch alles Schritt für Schritt. Von der Erläuterung der verschiedenen Holzarten über Holzfabrikate bis zu Industriehölzern erfährt man in diesem Buch alles, was man über den lebendigen Werkstoff Holz wissen muss. Die genaue Einführung in die Handhabung der Werkzeuge erleichtert das Umsetzen der vielen Werkideen. So entstehen wunderbare Kunstwerke, nützliche Gebrauchsgegenstände, fröhliches Spielzeug.

Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 20.06.2002

Schon beim raschen Durchblättern findet Reinhard Osteroth allerhand Interessantes: Ein Windwagen oder Flitzmäuse auf Perlen. Gebastelt aber wird hier mitnichten, "hier wird gesägt, geraspelt, geschwitzt, gebohrt, gedübelt..." Was Handfestes also. Und bemalt wird auch. Die Autoren setzen auf Farbe als "Stimulans für den Bautrieb". Eine Rechnung, die aufzugehen scheint, wenn man unserem Rezensenten so zuhört: Schlüsselbrett, Nähvogel, Vogelhaus - "das alles ist nicht nur schön und interessant, es ist auch machbar". Weil nämlich der Aufwand an Werkzeug und Material "überschaubar" bleibt, die Anleitungen (in Wort und Bild) "kurz und prägnant" sind und eine Werkzeug- sowie eine Holzkunde für Wissen und Kenntnis sorgen. Bleibt Osteroth noch anzumerken, dass Ausdauer, eine Bohrmaschine und eine helfende Hand (fürs Kind ab 10 oder den enthusiasmierten Erwachsenen) von Nutzen sind, um die immer mitschwingende Botschaft des Buches umzusetzen: "Denk dir doch selbst was aus."