The Copy Book

Die besten Werbetexter der Welt erzählen, wie sie ihre Texte schreiben. Englisch - Deutsch

Klappentext

Herausgegeben von D&AD. Texten gilt als die anspruchsvollste Aufgabe im Bereich Werbung und wird daher meist den talentiertesten Profis überlassen - oftmals den Leitern oder Eigentümern der Agentur höchstpersönlich. Dieses Buch enthält Arbeitsproben und Essays von 48 führenden Werbeprofis aus der ganzen Welt, darunter auch von Startextern wie David Abbott, Lionel Hunt, Steve Hayden, Dan Wieden, Neil French, Mike Lescarbeau, Adrian Holmes und Barbara Nokes.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 09.09.2011

Jan Füchtjohann weiß diesen Bildband über die Kunst des Werbetextens zu schätzen. Er sieht in dem Buch in erster Linie einen Rückblick auf die goldene Ära der Werbung in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Neben großartigen Anzeigen, die vorgestellt werden, bietet es Artikel von 48  erfolgreichen Werbetextern, die zu erklären versuchen, wie man einen gelungenen Werbetext schreibt. Kritik an dem Werk scheint ihm natürlich möglich: so fehlen etwa einige wichtige Namen. Außerdem ließe sich Werbung ja ganz prinzipiell in Frage stellen. Doch diese möglichen Einwände verderben Füchtjohann nicht den Spaß an der Lektüre. Er schlägt vor, das Buch in erster Linie zu lesen als "Anleitung für das Schreiben unter den Bedingungen der Gegenwart". Dann wird man - auch wenn man nur E-Mails schreibt oder twittert - auf jeden Fall davon profitieren.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de