Stephanie von Selchow

Traumjobs

Wunsch und Wirklichkeit. Ab 14 Jahren
Cover: Traumjobs
dtv, München 2006
ISBN 9783423622547
Kartoniert, 330 Seiten, 8,50 EUR

Klappentext

Was steckt hinter den so genannten Traumjobs? Stephanie von Selchow hat sich umgehört und Tatsachenberichte aus der Wirklichkeit gesammelt. Denn hinter jedem Traumberuf steckt ein Arbeitsalltag, eine nicht so glänzende Seite. Alle Interviewpartner lassen aber auch erkennen, warum sie nur diesen und keinen anderen Beruf haben möchten. Unter anderen berichtet Tatort-Kommissar Udo Wachtveitl , was für ihn einen guten Schauspieler ausmacht. Fußballerin Steffi Jones erzählt von dem Gefühl, mit der Nationalmannschaft auf dem Platz zu stehen. Und Bandleaderin Judith Holofernes von "Wir sind Helden" davon, wie es ist, vor viertausend Fans zu singen. In einem sind sich alle einig: Ganz egal, wie stressig, mühsam oder anstrengend ihr Tag auch manchmal sein mag - sie haben ihren Traumjob gefunden.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 09.10.2006

In Stephanie von Selchows Jugendbuch erzählen Menschen von ihren "Traumjobs", was sie zu der Berufswahl bewogen hat und wie ihr Arbeitsalltag aussieht, erklärt Cathrin Kahlweit. Sie lobt die Autorin sehr dafür, dass sie keine Standard-Interviews geführt, sondern ihre Gesprächspartner ins Erzählen gebracht hat. Auch die anspruchsvolle, mitunter gar philosophisch gefärbte Haltung Selchows gefällt Kahlweit ausnehmend gut und sie merkt dem Buch an, dass die Autorin ihre jugendlichen Leser ernst nimmt. Für sie ein vorzüglicher Band, der nicht nur durch die interessanten Biografien fesselt, sondern für seine jungen Rezipienten auch zur Entscheidungshilfe und Orientierung bei der Berufswahl werden kann, schließt die Rezensentin begeistert.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet