Bücher zum Thema

Arbeitsmarkt und Arbeitslosigkeit

129 Bücher - Seite 1 von 10

Berit Glanz: Automaton. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783827014382, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Die junge Mutter Tiff schlägt sich mit schlecht bezahlten Online-Jobs für die Plattform Automa durch, da sie wegen einer Angststörung ihre Wohnung kaum verlassen kann. Ihre zermürbende Akkordarbeit wird…

Simon Schaupp: Technopolitik von unten. Algorithmische Arbeitssteuerung und kybernetische Proletarisierung

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783751803328, Kartoniert, 352 Seiten, 20.00 EUR
Von der Pflege bis ans Fließband: Es gibt kaum noch einen Bereich der Erwerbsarbeit, der nicht von der Digitalisierung betroffen ist. Sie erscheint dabei als unausweichliches Schicksal. Simon Schaupp…

Lisa Herzog: Das System zurückerobern. Moralische Verantwortung, Arbeitsteilung und die Rolle von Organisationen in der Gesellschaft

Cover
WBG Academic, Darmstadt 2021
ISBN 9783534273614, Gebunden, 424 Seiten, 74.00 EUR
Ist die Welt der Lohnarbeit eine seelenlose Maschine und sind Angestellte nur Rädchen im Getriebe des Systems? Anhand empirischer Fallstudien analysiert Lisa Herzog die Natur von Organisationen aus einer…

Ann-Kristin Tlusty: Süß. Eine feministische Kritik

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783446271012, Gebunden, 208 Seiten, 18.00 EUR
Plötzlich sind alle Feminist*innen. Bloß kann von echter Gleichberechtigung keine Rede sein. Warum wirken überholte Strukturen fort? Wie lassen sie sich abwracken? Ann-Kristin Tlusty betrachtet die inneren…

Angela Lehner: 2001. Roman

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783446271067, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
Es ist das Jahr 2001, und im Tal ist alles wie immer. Die Berge sind schroff, die Touristen unersättlich, die Jugendlichen auf der Suche nach Alkohol und Abenteuern und die Eltern abwesend. Eine Zukunft…

A. E. Hotchner: Die erstaunlichen Abenteuer des Aaron Broom. (Ab 10 Jahre)

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2021
ISBN 9783836960731, Gebunden, 256 Seiten, 16.00 EUR
Mit Illustrationen von Tim Köhler. Aus dem Amerikanischen von Anja Malich. St. Louis inmitten der Weltwirtschaftskrise. Der zwölfjährige Aaron Broom muss mit ansehen, wie nach einem Überfall auf ein Juweliergeschäft…

Maximiliane Schaffrath: Systemrelevant. Hinter den Kulissen der Pflege

Cover
Hirzel Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783777629421, Kartoniert, 240 Seiten, 18.00 EUR
2008 galten die mit staatlichen Milliarden geretteten Banken als "systemrelevant", 2020 in der Corona-Pandemie Angehörige schlecht bezahlter Berufsgruppen wie etwa Pflegekräfte. Dass Deutschland bisher…

Giulia Mensitieri: Das schönste Gewerbe der Welt. Hinter den Kulissen der Modeindustrie

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783751803144, Gebunden, 335 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Französischen von Lena Müller. Es gibt die klassische Ausbeutung - und es gibt die Ausbeutung in der Mode: Da ist die Fotostylistin Mia - Pradatasche, Jeans, Kapuzenpulli -, der Giulia häufiger…

James Suzman: Sie nannten es Arbeit. Eine andere Geschichte der Menschheit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406765483, Gebunden, 398 Seiten, 26.95 EUR
Arbeit ist der Kern unserer modernen Gesellschaften. Doch warum überlassen wir ihr einen so großen Teil unseres Lebens? Und warum arbeiten wir immer mehr, obwohl wir so viel produzieren wie noch nie?…

Hilary Leichter: Die Hauptsache. Roman

Cover
Arche Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783716027950, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Englischen von Gregor Runge. Die namenlose Heldin der Geschichte ist Zeitarbeiterin in New York. Sie arbeitet als Aushilfe in einem großen Büro, als Hochhausputzerin, als Verkehrspolizistin, auf…

Jutta Allmendinger: Es geht nur gemeinsam!. Wie wir endlich Geschlechtergerechtigkeit erreichen

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783548064529, Gebunden, 144 Seiten, 12.00 EUR
Die Soziologin Jutta Allmendinger ist mit ihrer Geduld am Ende. Seit über drei Jahrzehnten untersucht sie, wie Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern erreicht werden kann, und ihr ernüchterndes…

Michael Andrick: Erfolgsleere. Philosophie für die Arbeitswelt

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg i.Br. 2020
ISBN 9783495490969, Gebunden, 208 Seiten, 15.00 EUR
In der Arbeitswelt Erfolg zu haben verlangt, sich rational und ehrgeizig zu verausgaben. Die Sinnfragen bleiben zu Hause, Eigensinn und Ideale schleifen sich ab. Die Industriegesellschaft kann Menschen…

Marion Messina: Fehlstart. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446263758, Gebunden, 168 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Als ihre erste Liebe scheitert, zieht die neunzehnjährige Aurélie von Grenoble nach Paris. Dort will sie endlich in vollen Zügen leben und mit ihrem Jurastudium…

Peter Kern: Die Angestellten zwischen Büroalltag und Fluchtphantasie

Cover
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2019
ISBN 9783896912671, Kartoniert, 152 Seiten, 15.00 EUR
Ihr Leben ist zwischen Assessment Center und Zumba Gymnastik gespannt. Sie programmieren den Produktionsapparat, konstruieren seine Maschinerie, vermarkten die Produkte, entwickeln neue, bilanzieren das…