Seth

Eigentlich ist das Leben schön

Cover: Eigentlich ist das Leben schön
Edition 52, Wuppertal 2004
ISBN 9783935229258
Broschiert, 176 Seiten, 20,00 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen übersetzt von Uli Pröfrock und Kai Wilksen. Beim Stöbern in einem Buchantiquariat entdeckt Seth die Zeichnungen eines ihm bis dahin unbekannten Cartoonisten, dessen Zeichenstil ihn zu fesseln scheint. Seine Suche nach den Wurzeln und dem weiteren Werdegang dieses Zeichners beginnt. Wir begleiten den kanadischen Künstler auf eine zum Teil autobiografische Reise in der Welt der vierziger Jahre. Eine sentimentale Hommage an die Frühzeit der Cartoons.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet