S. T. Joshi

H. P. Lovecraft − Leben und Werk

Band 1
Cover: H. P. Lovecraft − Leben und Werk
Golkonda Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783944720517
Gebunden, 738 Seiten, 39,90 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Andreas Fliedner. H. P. Lovecraft ist der bedeutendste Autor unheimlicher Phantastik des 20. Jahrhunderts. Sein Leben dagegen ist mehr als umstritten: Als "Einsiedler von Providence" wurde er bezeichnet, als Rassist und Menschenfeind. Dem steht entgegen, dass er sich sein Leben lang als Amateurjournalist innerhalb eines großen Bekanntenkreis bewegte. Außerdem hat er Zehntausende von Briefen geschrieben, an Schriftstellerkollegen wie Robert E. Howard und Clark Ashton Smith und an "Fans" wie den Psycho-Autor Robert Bloch und den späteren Lovecraft-Verleger August Derleth.
S. T. Joshis materialreiche Biografie, erstmals 1996 erschienen und, als definitive Ausgabe überarbeitet und erweitert, in zwei Bänden 2010, schildert Lovecrafts Werdegang und Werk mit großer Akribie. Und mit der deutschen Übersetzung werden erstmals auch zahlreiche längere Passagen aus Essays und Briefen Lovecrafts auf Deutsch zugänglich.