Remo H. Largo

Babyjahre

Entwicklung und Erziehung in den ersten vier Jahren
Cover: Babyjahre
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492051248
Gebunden, 583 Seiten, 19,90 EUR

Klappentext

Das Erziehungsbuch des renommierten Schweizer Kinderarztes über die erste Zeit mit dem Baby ist längst ein Klassiker und gehört zu jeder Erstausstattung. So vertrauen Hunderttausende Eltern und Großeltern auf Largos Konzept von der Einmaligkeit jedes Kindes und seiner individuellen Entwicklung. Jetzt hat Largo sein Standardwerk komplett überarbeitet, auch in Sachen Kinderbetreuung und Ernährung um die jüngsten Ergebnisse der Forschung erweitert, sowie die gesamte Ausgabe mit neuen Farbbildern und Grafiken ausgestattet.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.02.2008

Eltern, meint Rezensentin Sandra Kegel, bräuchten nicht hunderte von Ratgebern, sie bräuchten vor allem einen, nämlich dieses "Standardwerk" zu Kindheit und Erziehung des Schweizer Kinderarztes Remo Largo. Abgesehen von seiner Kompetenz schätzt sie den Autor vor allem dafür, dass er Eltern entlastet, indem er ihnen die völlig falsche Vorstellung nimmt, Kinder müssten sich alle gleich entwickeln. Es sei keine Katastrophe, wenn ein Kind nachts nicht schläft, oder nicht krabbelt. Und es muss nicht zur Krankengymnastik, wenn es sich nach fünf Monaten nicht vom Bauch auf den Rücken dreht. Und seine Ratschläge scheinen der Rezensentin auch allesamt sinnvoll - etwa dass es für alle Beteiligten qualvoll und überdies sinnlos sei, ein Kind schreien zu lassen.
Stichwörter