Ralf Kadereit

Karl Jaspers und die Bundesrepublik Deutschland

Politische Gedanken eines Philosophen
Ferdinand Schöningh Verlag, München 1999
ISBN 9783506768278
Broschiert, 324 Seiten, 34,77 EUR

Klappentext

Karl Jaspers gehört nicht nur zu den bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Nach dem Krieg wurde er auch zu einem der herausragendsten und zugleich umstrittensten politischen Denker in Deutschland. Dreißig Jahre nach seinem Tod wird mit diesem Buch erstmals der Versuch gemacht, Jaspers` politisches Denken und sein schwieriges Verhältnis zur Bundesrepublik auszuarbeiten und zu bewerten.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet