Peter Lückemeier

So werden Sie prominent

Mit vielen Tipps und Adressen
Cover: So werden Sie prominent
Lübbe Verlagsgruppe, Bergisch Gladbach 2003
ISBN 9783404663897
Kartoniert, 288 Seiten, 7,90 EUR

Klappentext

Sie als Superstar auf allen Titelseiten - wäre das nicht großartig? Sie wollen Ihr tristes Dasein endlich hinter sich lassen, ins Fernsehen und auf die Titelseiten der Regenbogenpresse kommen, sich in Ruhm, Glück und Geld zu sonnen - kurz, prominent zu werden und damit ein Stück Unsterblichkeit erreichen? Nun, da gibt es mehrere Möglichkeiten: Prominenz durch Heirat, durch Zufall, durch Leistung, trotz Doofheit... Peter Lückemeier zeigt anhand zahlreicher Beispiele von Promis, die es geschafft haben, wie es geht - und verschweigt auch die Schattenseiten der ruhmreichen Existenz nicht.

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 25.11.2003

Wenn das Buch Peter Lückemeiers, Lokalchef der FAZ, auch mehr verspricht als es zu halten vermag, kann Dirk Knipphals dem Werk doch auch manch positives abgewinnen. Zwar liefere der Autor keineswegs Patentrezepte zum Ruhm und hat auch mitnichten eine "Strategie mit Erfolgsgarantie" parat, doch biete das Buch immerhin eine "Diskursanalyse dessen, was in Zeiten der Massenmedien mit dem Begriff der Prominenz zusammenhängt", schreibt der Rezensent anerkennend. Das ganze sei zudem noch "selbstironisch" verfasst, so dass Knipphals in seinem abschließenden Fazit Lückemeiers Buch als Beispiel für einen leichten Umgang mit dem Thema Prominenz anführt, das eben nicht bloß "dümmlich-affirmativ oder verbissen-schlechtgelaunt" behandelt werden könne.
Stichwörter

Themengebiete