Peter Hacks

Der Himmel ist voll Dampf

Marco Tschirpke singt Peter Hacks
Cover: Der Himmel ist voll Dampf
Andre Thiele Verlag, Mainz 2008
ISBN 9783940884046
CD, 14,90 EUR

Klappentext

Am Klavier: Waejane Chen. Außerhalb der Theater ist Peter Hacks (1928 - 2003) ganz besonders für seine Gedichte und Lieder beliebt. Marco Tschirpke liefert 25 minimalistische Interpretationen eigener Art: Er nimmt die Texte beim Wort und setzt und singt gleichrangige Kompositionen, die dem Zuhörer erlauben, mitzudenken und die lyrischen Bilder im Kopf zu entfalten. Kongenial begleitet von der Pianistin Waejane Chen, erschließt Tschirpke die Melodie von Hacks' Dichtung.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09.08.2008

Das modernistisch Aufgerauhte dieses Vortrags mit Gesang und Klavier bringt Peter Hacks' Verse in den Rezensentenohren nicht zum Klingen, eher zum Scheppern. Das von Marco Tschirpke gesangsmäßig angewandte analytische Verfahren, findet Patrick Bahners, geht mitunter an der Vorlage vorbei. So kann die Intimität der Interpretation beim Rezensenten "hinterrücks" für Rührung sorgen. Oder es klingt wie abgelesener Kindergesang. So richtig wohl fühlt sich Bahners mit der CD jedenfalls nicht.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter