Paulina Borsook

Schöne neue Cyberwelt

Wie die digitale Elite unsere Kultur bedroht
Cover: Schöne neue Cyberwelt
dtv, München 2001
ISBN 9783423242554
Taschenbuch, 320 Seiten, 16,36 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Hubert Beck. Haben uns die Technokraten der Computerindustrie längst in der Hand? Die Silicon-Valley-Insiderin Paulina Borsook schildert, wie eine digitale Elite, die unsere gewachsene Kultur, unsere Geschichte und unsere politisch-gesellschaftlichen Werte ignoriert, die geistig-intellektuelle Elite immer mehr verdrängt. In ihrem Buch rechnet sie mit der boomenden Cyberkultur samt ihrer Protagonisten ab, die von der Befreiung von allen Fesseln jedweder Ordnungssysteme träumen und den Computer für das Allheilmittel der Zukunft halten...