Paul Bowles, Katharina Franck, Ulrike Haage

Bei unserer Lebensweise ist es sehr angenehm, lange im voraus zu einer Party eingeladen zu werden

Sans Soleil Verlag, Bonn 1999
ISBN 9783880300361
CD-ROM, 17,90 EUR

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 06.05.2000

Florian Vetsch bespricht die CD zusammen mit der amerikanische Doppel-CD "A Hundred Camels in the Courtyard" (Doppel-CD. Cadmus Editions, Tiburon-Belvedere, California 1999, 48 DM. ISBN 0-932274-55-2), auf der Ehemann Paul Bowles selbst vier Geschichten erzählt. Vetsch schwärmt von der "Klarheit und Schlichtheit bei gleichzeitiger Intensität", die die Prosa von Paul Bowles bis ins Vorwort des Booklets der CD durchdringe. Da es sich bei den vier Erzählungen um die einzigen vom Autor selbst gelesenen Texte handelte, sei diese hier neu zugänglich gemachte Aufnahme von besonderem Wert.
Jane Bowles: "Bei unserer Lebensweise ist es sehr angenehm..."
Auch für die CD von Franck und Haage findet der Rezensent nur lobende Worte. Aus Briefen von Jane Bowles, eigenen Texten von Franck und den von Haage unterlegten Musiksamples sei eine "leidenschaftliche und zugleich erhellende Hommage" an Jane Bowles entstanden. Die ehemaligen Musikerinnen von den "Rainbirds" hielten mit ihrem preisgekrönten Hörspiel die Erinnerung an die 1957 an einem Schlaganfall verstorbene Bowles fest - "eine Sehnsuchtsvertiefung", schreibt Vetsch, "ein Lebendigwerden und Weiterführen ihrer Stimme".
Stichwörter