Nadine Brun-Cosme, Olivier Tallec

Großer Wolf & kleiner Wolf

Von der Kunst, das Glück wiederzufinden (Ab 4 Jahre)
Cover: Großer Wolf & kleiner Wolf
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2011
ISBN 9783836953948
Gebunden, 32 Seiten, 12,95 EUR

Klappentext

Aus dem Französischen von Bernadette Ott. Eine leuchtend gelbe Orange hängt verheißungsvoll über dem großen und dem kleinen Wolf. Beide wollen sie unbedingt haben, denn so eine Orange werden sie nie wieder finden. Aber beim Zuwerfen rollt sie davon. Der kleine Wolf macht sich auf, um sie zu suchen. Als er nicht zurückkommt, wird dem großen Wolf mulmig zumute. Er bricht auf, um seinen kleinen Wolf zu suchen - und wagt sich in eine ihm vollkommen unbekannte Welt vor. Am Ende seiner Suche findet er den kleinen Wolf an einem ganz besonderen Ort. Und als er dessen strahlende Augen sieht, sind alle Vorwürfe und Ängste vergessen.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.10.2011

Bereits zwei "warmherzige, tiefgründige" Bücher über die Freundschaft zwischen einem großen und einem kleinen Wolf haben Autorin Nadine Brun-Cosme und Zeichner Olivier Tallec veröffentlicht und auch den nun erschienenen dritten Band der Reihe kann Rezensent Fridtjof Küchemann nur mit viel Lob besprechen. Dabei überzeugt ihn besonders der Kunstgriff, den sich das Duo hier erlaubt: Während Brun-Cosme in erster Linie die rührende Geschichte der beiden Wölfe, die sich auf der Suche nach einer davongerollten Orange in einem unbekannten Wald zwischenzeitlich aus den Augen verlieren, erzähle, gehe der Illustrator in seinen grobflächigen Zeichnungen ganz eigene Wege. Er verlege die Handlung kurzerhand in die Stadt und traue dem Kind damit - nach Meinung des Rezensenten völlig zu Recht - zu, das verbindende Element selbst zu finden. Küchemann findet das nicht nur unerhört mutig, sondern vor allem "spannend".
Stichwörter