Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Materialästhetik

Quellentexte zu Kunst, Design und Architektur
Cover: Materialästhetik
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783496013358
Kartoniert, 349 Seiten, 29,90 EUR

Klappentext

Über 120 Texte zur Rolle des Materials werden hier präsentiert. Goethe und Ruskin sind vertreten, bildende Künstler wie Tatlin, Beuys oder Robert Smithson, Architekten, Kunsthandwerker und Designer wie Gottfried Semper oder Henry van de Velde, aber auch heute in Vergessenheit geratene Fachleute.
Bücher zum gleichen Themenkomplex

Jörg Heiser: Doppelleben. Kunst und Popmusik

Cover: Jörg Heiser. Doppelleben - Kunst und Popmusik. Philo Fine Arts, Hamburg, 2016.
Philo Fine Arts, Hamburg 2016.
Was versprach sich Andy Warhol davon, als Produzent von The Velvet Underground im Musikgeschäft zu agieren, und was erhoffte sich umgekehrt die Band von diesem Produzenten? Wie wichtig… … mehr lesen

Anette Freytag: Dieter Kienast. Stadt und Landschaft lesbar machen

Cover: Anette Freytag. Dieter Kienast - Stadt und Landschaft lesbar machen. gta Verlag, Zürich, 2016.
gta Verlag, Zürich 2016.
Der Schweizer Dieter Kienast (1945-1998) ist eine Schlüsselfigur der europäischen Landschaftsarchitektur. An einer markanten Wende im gesellschaftlichen Verständnis von Natur suchte er nach einer Synthese … mehr lesen

Hans-Peter Riegel: Beuys. Die Biografie

Cover: Hans-Peter Riegel. Beuys - Die Biografie. Aufbau Verlag, Berlin, 2013.
Aufbau Verlag, Berlin 2013.
Joseph Beuys, der hervorragende Lehrer und Weltverbesserer, gilt als bekanntester deutscher Künstler neben Albrecht Dürer. Doch nicht wenige namhafte Kunstexperten betrachten ihn als Scharlatan. War er … mehr lesen

Heribert Schulz: Joseph Beuys und der Schwan.

Cover: Heribert Schulz. Joseph Beuys und der Schwan. Richter & Fey, Düsseldorf, 2012.
Richter & Fey, Düsseldorf 2012.
Mit einem Nachwort von Dieter Koepplin. Tiere spielen im Leben und künst­le­ri­schen Werk von Joseph Beuys eine große Rolle, wobei der Schwan aufgrund seiner Bezie­hung zu seiner Heimat­stadt… … mehr lesen

Künstler in der Lehre.

Cover: Künstler in der Lehre. Philo Verlag, Hamburg, 2007.
Philo Verlag, Hamburg 2007.
Texte von Ad Reinhardt bis Ulrike Grossarth. Herausgegeben von Elke Bippus und Michael Glasmeier. Nicht erst mit der Neuorientierung von Kunsthochschulen und Akademien in unseren Tagen gerät… … mehr lesen

Archiv: Buchautoren