Stichwort Ästhetik


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Vor

Günter Figal: Erscheinungsdinge

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2010
ISBN 9783161505157, Gebunden, 304 Seiten, 34.00 EUR
Mit diesem Buch legt Günter Figal eine systematisch ausgearbeitete Ästhetik vor. Er erörtert die Kunst als ganze und berücksichtigt nicht nur bildende Kunst, Dichtung und Musik, sondern ebenso Künste…

Martin Seel: Theorien

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100710109, Gebunden, 255 Seiten, 19.90 EUR
Philosophische Theorien gelten als schwer zugängliche, abstrakte Gedankengebäude. Martin Seel zeigt, dass es auch anders geht: In geschliffenen Sätzen, Beobachtungssplittern, Aphorismen, Denkbildern und…

Karl Heinz Bohrer: Großer Stil

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209336, Gebunden, 280 Seiten, 21.50 EUR
"Der große Stil entsteht, wenn das Schöne den Sieg über das Ungeheure davon trägt", postulierte Friedrich Nietzsche. Doch kaum ein anderer Begriff bereitet der ästhetischen Debatte ähnliche Probleme wie…

Umberto Eco: Die Geschichte der Hässlichkeit

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209398, Gebunden, 453 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann, Petra Kaiser und Sigrid Vagt. Zu allen Zeiten haben Philosophen und Künstler Definitionen des Schönen gesucht. Das Hässliche dagegen ist meist nur als Gegensatz…

Martin Seel: Die Macht des Erscheinens

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518294673, Gebunden, 274 Seiten, 11.00 EUR
Alle Wege der ästhetischen Wahrnehmung kreuzen sich in einer Aufmerksamkeit für das phänomenale Erscheinen der Welt und damit in einer Vergegenwärtigung der vergehenden Gegenwart des menschlichen Lebens.…

Chris Bezzel: Wittgenstein

Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783150203187, Broschiert, 137 Seiten, 9.90 EUR
Diese Einführung stellt Ludwig Wittgenstein als einen Zeichendenker, einen semiotischen Philosophen und Ästhetiker vor, der den Begriff "Sprache" sowohl im Sinne der Alltagssprache als auch metaphorisch…

Friedrich Ernst von Garnier: Meine farbigere Welt

Cover
Matthias Ess Verlag, Bad Kreuznach 2007
ISBN 9783935516372, Gebunden, 384 Seiten, 117.60 EUR
Meine farbigere Welt - Menschliche Arbeitslandschaften befasst sich eingehend mit dem weltweit neuen und überraschend großen Werk für farbige Industrielandschaften. In Deutschland wächst, besonders im…

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Philosophie der Kunst

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518293225, Kartoniert, 296 Seiten, 10.00 EUR
Herausgegeben von Annemarie Gethmann-Siefert, Jeong-Im Kwon und Karsten Berr. "Nachschriften sind freilich trübe Quellen" - dieses Heidegger-Diktum kann gegen die studentischen Nachschriften zu Hegels…

Vittorio Hösle: Der philosophische Dialog

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406542190, Gebunden, 494 Seiten, 34.90 EUR
Seit 2400 Jahren schreiben Philosophen gerne Dialoge. Vittorio Hösle versucht eine Analyse dieser literarischen Gattung, ihrer Gesetze und Möglichkeiten. Seine poetologisch-hermeneutische Studie stützt…

Klaus Berger: Von der Schönheit der Ethik

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783458172987, Kartoniert, 167 Seiten, 16.80 EUR
"Schönheit", so heißt es bei Thomas von Aquin, "ist der Glanz der Ordnung". Ordnung hat immer auch eine ästhetische Qualität, wie umgekehrt die Schönheit von geordneten Strukturen, von Gesetzmäßigkeiten…

Bernd Stiegler: Theoriegeschichte der Fotografie

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2006
ISBN 9783770542161, Kartoniert, 472 Seiten, 39.90 EUR
Dieses Buch rekonstruiert zum ersten Mal die Geschichte der Fotografie, von der Erfindung der Daguerreotypie um 1840 und den Reaktionen, die sie hervorgerufen hat, bis hin zur digitalen Fotografie Ende…

Frank Illing: Kitsch, Kommerz und Kult

Cover
UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz 2006
ISBN 9783896695413, Kartoniert, 239 Seiten, 17.90 EUR
Mit einer tendenziellen Delegitimation von Hochkultur basieren ästhetische Urteile verstärkt auf Geschmack. Geschmack, so Frank Illing, sei nach Kant immer stärker aus dem Blickfeld der Forschung verschwunden.…

Eva Schürmann: Sehen als Praxis

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518294901, Gebunden, 274 Seiten, 11.00 EUR
Das Interesse der europäischen Philosophie am Gesichtssinn hatte zumeist eine objektivistische oder eine subjektivistische Schlagseite. Beiden, dem sehen Subjekt und dem "objektiv" Sichtbaren, wird dabei…

Otfried Höffe (Hg.): Immanuel Kant: Kritik der Urteilskraft

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783050043425, Kartoniert, 386 Seiten, 19.80 EUR
In der "Kritik der Urteilskraft" (1790) entwickelt Kant eine philosophische Ästhetik und eine Theorie der organischen Natur. Die beiden scheinbar heterogenen Gegenstandsbereiche sind durch das Prinzip…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Vor