Kunstgeschichte Deutschland 20. Jahrhundert

412 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Albrecht Fabri: Der schmutzige Daumen. Gesammelte Schriften

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 978xxxxxxxxx2, Gebunden, 757 Seiten, 24.54 EUR
Herausgegeben von Ingeborg Fabri. Werkausgabe bei Zweitausendundeins Verlag, Nr. 18308. Fabris funkelnden Aphorismen und Aperçus und eleganten Essays über Sprache, Kunst und Literatur haben die jungen…

Cuno Amiet / Giovanni Giacometti: Giovanni Giacometti - Cuno Amiet: Briefwechsel

Cover
Scheidegger und Spiess Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783858811226, Gebunden, 616 Seiten, 44.99 EUR
Eine Publikation des Schweizerischen Instituts für Kunstwissenschaft Zürich. Herausgegeben von Viola Radlac. Mit 37 Farbabbildungen, mehreren Reproduktionen von Briefauszügen, Biografien und Bibliografien.…

Ruth Sonderegger: Für eine Ästhetik des Spiels. Hermeneutik, Dekonstruktion und der Eigensinn der Kunst

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518290934, Taschenbuch, 392 Seiten, 13.24 EUR
Philosophen stilisieren bis heute das ästhetische Objekt als Gegenstand der Erkenntnis und löschen damit den "Eigensinn" der Kunst aus. Ruth Sonderegger zeigt, wie eine "Ästhetik des Spiels" der Kunst…

Fritz Behrendt: Eine Feder für die Freiheit. Zeichnungen und Karikaturen 1950-2000

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421053473, Gebunden, 302 Seiten, 25.46 EUR
Auf der ganzen Welt sind die gezeichneten Kommentare zum Weltgeschehen aus der Feder Fritz Behrendts bekannt. Aus Anlass seines 75. Geburtstags erscheint eine repräsentative Auswahl seines Wirkens. »Er…

Günter Brus: Irrwisch. Faksimilierter Reprint der Erstauflage von 1971

Cover
Ritter Verlag, Klagenfurt 2000
ISBN 9783854152675, Gebunden, 136 Seiten, 19.94 EUR
136 Abbildungen. Günter Brus, als Mitbegründer des "Wiener Aktionismus" ist ein bedeutender Einzelgänger der Kunstszene und besitzt eine Doppelbegabung für Bild und Wort. Seit den siebziger Jahren entwickelte…

Arik Brauer: Der Teufel und der Maler. Ein Satyrikon

Cover
Amalthea Verlag, München 2000
ISBN 9783850024532, Gebunden, 210 Seiten, 34.77 EUR
Arik Brauer ist ein ungewöhnlich vielseitiger Künstler. Der Schule des phantastischen Realismus nahe stehend gehören seine Bilder in den glühenden und fluoreszierenden Farben in ihrem Formen- und Gestaltenreichtum…

Joseph Beuys: Das Geheimnis der Knospe zarter Hülle. Texte 1941-1986

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2000
ISBN 9783888149245, Gebunden, 516 Seiten, 152.36 EUR
Herausgegeben von Eva Beuys. Mit einer Einführung von Heiner Bastian. In der Kunst von Joseph Beuys (1921-1986), der ursprünglich Schriftsteller werden wollte, bevor er sich der bildenden Kunst zuwandte,…

Ina Raffalt / Werner Zinkand: Hans Gött 1883 - 1974. Leben und Werk

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406399985, Gebunden, 183 Seiten, 39.90 EUR
Mit 163 farbigen Reproduktionen. Die hier vorgelegte Monographie dokumentiert zum ersten Mal geschlossen das weit verstreute Werk Hans Götts und gibt es in mehr als 150 Farbabbildungen wieder. In dem…

Max Liebermann: Das erste Skizzenbuch

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 2000
ISBN 9783887471576, Gebunden, 136 Seiten, 24.54 EUR
Mit einer reich illustrierten biografischen Einleitung von Anna Teut und einem Essay über Liebermann als Zeichner von Sigrid Achenbach. Dieses früheste Skizzenbuch Liebermanns galt für Jahrzehnte als…

Angela Wenzel: Gustav Klimt. Silber, Gold und Edelsteine. (Ab 10 Jahre)

Cover
Prestel Verlag, München 2000
ISBN 9783791322827, Gebunden, 30 Seiten, 12.73 EUR
Warum reist Gustav Klimt gleich mehrmals nach Italien, obwohl er immer schon vor der Grenze Heimweh bekommt und nicht einmal Italienisch kann? Der Wiener Maler ist fasziniert von den Mosaiken, die er…

Lovis Corinth: Das Leben Walter Leistikows. Ein Stück Berliner Kulturgeschichte

Cover
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783786123026, Gebunden, 246 Seiten, 101.24 EUR
Neu herausgegeben , kommentiert und mit einem Nachwort von Reimar F. Lacher.

Harald Fricke: Gesetz und Freiheit. Eine Philosophie der Kunst

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406465147, Broschiert, 220 Seiten, 9.90 EUR
Was ist eigentlich Kunst? Und: Was ist große Kunst? Was für Arten von Kunst gibt es? Wie verändert sie sich im Lauf der Geschichte? Wie hängt sie mit der natürlichen, wie mit der gesellschaftlichen Welt…

Hans Baschang / Paul Wühr: Tanzschrift. Gedichte, Zeichnungen

Ralf Stieber Verlag, Karlsruhe 2000
ISBN 9783980202954, Gebunden, 32 Seiten, 24.54 EUR
Mit 12 Abbildungen. Herausgegeben von Matthias Kussmann. Die 238 durchnumerierten Exemplare kosten 48 Mark, zwölf Exemplare der signierten Vorzugsausgabe mit einer Originalzeichnung von Baschang kosten…

Klaus Staeck: Ohne Auftrag. Unterwegs in Sachen Kunst und Politik

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783882437393, Gebunden, 224 Seiten, 25.46 EUR
Seit 30 Jahren entwarf Klaus Staeck sein erstes Plakat - Zeit für den Künstler, Bilanz zu ziehen, sich des Erreichten zu vergewissern, Perspektiven für die Zukunft zu entwickeln. Staeck beschreibt erstmals…