Aktuelle Bücher zum Thema "Kunstgeschichte Deutschland 20. Jahrhundert" mit Pressereaktionen

427 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Paul Nizon: Sehblitz. Almanach der modernen Kunst

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518468333, Taschenbuch, 302 Seiten, 20.00 EUR
Herausgegeben von Pino Dietiker und Konrad Tobler. Paul Nizon hat neben seinen literarischen Werken über Jahrzehnte Kunstkritiken geschrieben. Sie zeigen den promovierten Kunsthistoriker als einen genauen…

Mona Horncastel / Alfred Weidinger: Gustav Klimt. Die Biografie

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2018
ISBN 9783710601927, Gebunden, 320 Seiten, 29.90 EUR
Gustav Klimt ist der unangefochtene Star unter den Künstlern des Wiener Fin-de-Siècle und einer der "teuersten" Maler der Welt. Er hat nicht nur zahlreiche Ikonen geschaffen, er hat sich auch konsequent…

Florian Illies: Gerade war der Himmel noch blau. Texte zur Kunst

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972511, Gebunden, 304 Seiten, 20.00 EUR
Florian Illies porträtiert seine persönlichen Helden von Max Friedlaender über Gottfried Benn und Harry Graf Kessler bis hin zu Andy Warhol. Und er erkundet, warum die besten Maler des 19. Jahrhunderts…

Rachel Corbett: Rilke und Rodin. Die Geschichte einer Freundschaft

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036874, Gebunden, 379 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Ettinger. Rachel Corbett erzählt erstmals die Geschichte einer großen Künstlerfreundschaft, die 1902 in Paris beginnt. Der Bildhauer Auguste Rodin wird zur Vaterfigur…

Judith Clara Engelina Belinfante (Hg.): Charlotte Salomon. Leben? oder Theater?

Cover
Taschen Verlag, Köln 2017
ISBN 9783836539258, Gebunden, 600 Seiten, 30.00 EUR
"Sorg gut dafür, es ist mein ganzes Leben!" Mit diesen Worten übergab die Künstlerin Charlotte Salomon (1917-1943) einem Freund ihren Bilderzyklus Leben? oder Theater? Einige Monate später wurde sie -…

Alexander Kluy: George Grosz. König ohne Land. Biografie

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047281, Gebunden, 480 Seiten, 25.00 EUR
Er ist einer der wichtigsten und bekanntesten deutschen Maler des 20. Jahrhunderts und der schärfste Satiriker der Moderne: George Grosz, 1893 als Georg Groß in Berlin geboren, gab den Jahren zwischen…

Karen Michels: Sokrates in Pöseldorf. Erwin Panofskys Hamburger Jahre

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835331556, Gebunden, 172 Seiten, 19.90 EUR
Erwin Panofsky - vom wissenschaftlichen Nobody zum "Einstein der Kunstgeschichte". Ein "Lehrer mit genialem Profil und Charisma", ein "sprachsensibler Gedächtnisriese", der "Einstein der Kunstgeschichte"…

Steffen Haug: Benjamins Bilder. Grafik, Malerei und Fotografie in der Passagenarbeit

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2017
ISBN 9783770559923, Kartoniert, 592 Seiten, 59.00 EUR
Walter Benjamin beschäftigte sich für seine Passagenarbeit (1927-1940) auch ausgiebig mit Druckgrafiken, Gemälden und Fotografien des 19. Jahrhunderts. Diese Bilder werden hier erstmals identifiziert,…

Martin Warnke: Schütteln Sie den Vasari …. Kunsthistorische Profile

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835331709, Gebunden, 228 Seiten, 18.90 EUR
Herausgegeben von Matthias Bormuth. Mit einem Essay von Horst Bredekamp. Martin Warnke bietet kunsthistorische Profile von Vasari bis zur Gegenwart. Seine Gespräche und Essays pointieren die subversive…

Paul Klee. Die abstrakte Dimension

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2017
ISBN 9783775743303, Gebunden, 200 Seiten, 58.00 EUR
Mit ca. 161 Abbildungen. Herausgegeben von Anna Szech, Fondation Beyeler. Katalog zur Ausstellung. Text: Anna Szech und Fabienne Eggelhöfer. Paul Klee (1879-1940) zählt zu den einflussreichsten Malern…

Lynn Rother: Kunst durch Kredit. Die Berliner Museen und ihre Erwerbungen von der Dresdner Bank 1935

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2017
ISBN 9783110494525, Gebunden, 490 Seiten, 49.95 EUR
Im August 1935 kaufte das Land Preußen zugunsten der Berliner Museen mehr als 4.000 Kunstwerke von der Dresdner Bank. Dieser größte Kunstdeal der NS-Zeit wird hier erstmals grundlegend erforscht. Die…

Maurice Philip Remy: Der Fall Gurlitt. Die wahre Geschichte über Deutschlands größten Kunstskandal

Cover
Europa Verlag, München 2017
ISBN 9783958901858, Gebunden, 600 Seiten, 35.00 EUR
"Tür aufgebrochen. Zollfahndung Lindau." Mit diesen knappen Worten beschreibt Cornelius Gurlitt die dramatischen Ereignisse vom 28. Februar 2012, als Zollbeamte in seine Münchner Wohnung eindringen und…

Julia Voss (Hg.) / Rainer Willmann (Hg.): The Art and Science of Ernst Haeckel

Cover
Taschen Verlag, Köln 2017
ISBN 9783836526463, Gebunden, 704 Seiten, 150.00 EUR
Englisch-Deutsch-Französisch. Von Fledermäusen bis zu Flechten, von Echsen bis zu Würfelquallen, von Spinnenbeinen bis zu Mikroben aus den Tiefen der Ozeane: Der Künstler, Philosoph, Arzt und Meeresforscher…

Werner Tübke: Mein Herz empfindet optisch. Aus den Tagebüchern, Skizzen und Notizen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330368, Gebunden, 396 Seiten, 39.90 EUR
Die Tagebuchauswahl aus fast fünfzig Jahren zeigt einen großen Künstler der Leipziger Schule bei der Arbeit, beim Nachdenken über sein Ich und die Welt. Ein bedeutendes kulturhistorisches Dokument. Werner…