Bücher zum Thema

Kunstgeschichte Deutschland 20. Jahrhundert

506 Bücher - Seite 1 von 37

Werner Tübke: "Wer bin ich?". Briefe an einen Freund

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835339262, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Werner Tübke teilte seine Selbstbefragung in einer Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs mit dem Kunstkritiker der FAZ, Eduard Beaucamp. Die Briefe an den Freund sind zeit- und kunstgeschichtliche Fragmente,…

Catherine Krahmer: Julius Meier-Graefe. Ein Leben für die Kunst

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835350359, Gebunden, 604 Seiten, 34.90 EUR
Julius Meier-Graefe (1867-1935) entwickelte sich vom Berliner Bohemien zu einem wichtigen Kunstschriftsteller. 1895 gründete er mit Otto Julius Bierbaum in Berlin die Zeitschrift "PAN" und zog kurz darauf…

Eduard von Keyserling: Kostbarkeiten des Lebens - Gesammelte Feuilletons und Prosa. Schwabinger Ausgabe, Band 3

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783717525042, Gebunden, 912 Seiten, 32.00 EUR
Mit 35 Farbabbildungen. Er schrieb über die Unentbehrlichkeit der Kultur, über himmlische und irdische Liebe, über Interieurs, großen Stil und über die Kostbarkeiten des Lebens. Er ergründete die Kunst…

Lyonel Feininger: "Sweetheart, es ist alle Tage Sturm". Briefe an Julia. 1905-1935

Cover
Kanon Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783985680092, Gebunden, 288 Seiten, 28.00 EUR
Im Juli 1905 treffen Lyonel Feininger und Julia Berg im Zug Richtung Ostsee jeweils die Liebe ihres Lebens. Beide sind verheiratet, doch schnell ist ihnen klar, dass sie einen gemeinsamen Neuanfang wagen…

Uwe M. Schneede: Paula Modersohn-Becker. Die Malerin, die in die Moderne aufbrach

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406760457, Gebunden, 240 Seiten, 29.95 EUR
Mit 120 Abbildungen. Entschlossen, allen Widerständen zum Trotz und voller Leidenschaft verfolgte Paula Becker Ende des 19. Jahrhunderts ihr Ziel, Malerin zu werden. Inspiration fand sie zunächst in der…

Franz Kafka: Die Zeichnungen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406776588, Gebunden, 368 Seiten, 45.00 EUR
Mit ca. 240 farbigen Abbildungen. Erstmals sämtliche Zeichnungen Franz Kafkas einschließlich der neu entdeckten Blätter, fast alle Zeichnungen in Originalgröße. Wissenschaftlich erschlossen von Herausgeber…

Klaus Heinrich: Realität und Imagination. Zeichnungen

Cover
Ca ira Verlag, Freiburg i. Br. 2021
ISBN 9783862591763, Gebunden, 344 Seiten, 59.00 EUR
Herausgegeben von Klaus Gerrit Friese und Elsa Lluis Martell. In Kooperation mit der Galerie Klaus Gerrit Friese (Berlin). Mit Texten von Klaus Gerrit Friese, Klaus Heinrich, Caroline Neubaur, Corinna…

Ursula Renner (Hg.): Die anderen Gurlitts. Unterwegs zu einer Familiengeschichte

Cover
WBG Academic, Darmstadt 2021
ISBN 9783534404650, Gebunden, 428 Seiten, 60.00 EUR
Um den Maler Louis Gurlitt, der die Schwester der deutsch-jüdischen Schriftstellerin Fanny Lewald heiratete, ranken sich Geschichten. Viele davon berichtet sein Sohn in der Biographie, die er 1912 veröffentlichte,…

KW. Eine Geschichte

Cover
Distanz Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783954763719, Kartoniert, 512 Seiten, 44.00 EUR
Herausgegeben von Klaus Biesenbach, Jenny Dirksen, Krist Gruijthuijsen, Gabriele Horn und dem KW Institute for Contemporary Art. In deutscher und englischer Sprache. Der KUNST-WERKE BERLIN e.V. ist eine…

Antje M. Warthorst (Hg.): Die Bilderwelt des Walter Trier. Kästner, Kunst und Politk - Das zeichnerische Werk

Cover
Favoritenpresse, Berlin 2021
ISBN 9783968490168, Gebunden, 224 Seiten, 25.00 EUR
Mit zahlreichen großformatigen Abbildungen gegliedert nach folgenden Themen: Kinder und Spielzeug, Frauen, Männer und die Liebe. Die Umschläge der Kinderbücher 'Emil und die Detektive', 'Pünktchen und…

Antje M. Warthorst: Walter Trier - Die Biografie. Eine Bilderbuch-Karriere

Cover
Favoritenpresse, Berlin 2021
ISBN 9783968490243, Gebunden, 354 Seiten, 22.00 EUR
Diese reich bebilderte Biografie verfolgt den spannenden Lebensweg eines der größten deutschen Humoristen: von seiner Kindheit im Schoße einer jüdischen Familie in Prag über die Ausbildung an der Münchner…

Andreas Schwab: Zeit der Aussteiger. Eine Reise zu den Künstlerkolonien von Barbizon bis Monte Verità

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406775246, Gebunden, 333 Seiten, 26.00 EUR
Mit 70 teilweise unbekannten Abbildungen. Elf Künstlerinnen und Schriftsteller, darunter Truman Capote und Arthur Schnitzler, die Tänzerin Charlotte Bara und Alma Mahler-Werfel, führen uns zu den zehn…

Andreas Platthaus: Lyonel Feininger. Porträt eines Lebens

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737101165, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
Er prägte das von Walter Gropius gegründete Bauhaus, dem er als einziger Meister vom ersten bis zum letzten Tag angehörte - von 1919 bis zur Auflösung durch die Nationalsozialisten 1933 -, wie kaum ein…

Anja Tack: Riss im Bild. Kunst und Künstler aus der DDR und die deutsche Vereinigung

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835339101, Gebunden, 541 Seiten, 54.00 EUR
Mit farbigen Abbildungen. Über den deutsch-deutschen "Bilderstreit". Unvergessen sind die harschen Worte des Künstlers Georg Baselitz, der im Sommer 1990 Künstlern aus der DDR vorwarf, "keine Künstler,…