Martin Kunzler

Jazz-Lexikon. Band 2, M-Z

Cover: Jazz-Lexikon. Band 2, M-Z
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2002
ISBN 9783499165139
Taschenbuch, 784 Seiten, 14,90 EUR

Klappentext

Martin Kunzlers viel gerühmtes "Jazz-Lexikon" verbindet präzise Informationen zu Musikern und Musik mit pointierten Aussagen von Jazz-Musikern über sich selbst und die Jazz-Szene.

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 20.12.2002

Das "Jazz-Lexikon" ist mehr als eine trockene Enzyklopädie, verspricht Ulf Erdmann Ziegler. Denn dieses Nachschlagewerk zeige Jazz als Geschichte von Persönlichkeiten. Ziegler hat sich mit dem Autor Martin Kunzler getroffen und berichtet vorwiegend von dessen Leben und dem Antrieb, das "Jazz Lexikon" zu schreiben. Kunzler erklärt dem Rezensenten, das Verfassen eines Jazzlexikons sei die "unhipste Sache der Welt" und habe ihn fünf Jahre in die Einsamkeit getrieben. Der Rezensent lobt vor allem den "Enzyklopädist des weltweiten Jazz in deutscher Sprache", sein Buch schaue von "Europa und Jetzt" auf die Anfänge im Amerika der Vorkriegszeit, widme sich aber auch dem Jazz in Afrika und Asien.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter