Martin Brookes

Drosophila

Die Erfolgsgeschichte der Fruchtfliege
Cover: Drosophila
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
ISBN 9783498006228
Gebunden, 249 Seiten, 22,90 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Hubert Mania. Die Fruchtfliege Drosophila melanogaster sitzt bevorzugt auf überreifem Obst und lässt sich, wenn sie einmal da ist, nur mit Mühe wieder vertreiben. Die Naturwissenschaftler allerdings schätzen die Fruchtfliege - sie ist nämlich zum erfolgreichsten Labortier der Welt geworden. Drosophila hat eine hohe Fortpflanzungsrate; daher können Forscher, wenn sie die Fruchtfliege studieren, der Evolution gewissermaßen bei der Arbeit zusehen. Besonders für die Genforschung ist die im menschlichen Alltag so lästige Fruchtfliege ein wichtiges Studienobjekt. Zudem lassen viele Experimente mit Drosophila wichtige Rückschlüsse auf entsprechende molekulare Prozesse beim Menschen zu. Martin Brookes erzählt die erstaunliche Geschichte dieser Insektenart. Er nimmt seine Leser mit in die großen Labors und schildert, wie es dort zugeht.

Themengebiete