Mark Twain

Huckleberry Finns Abenteuer

2 CDs
Cover: Huckleberry Finns Abenteuer
DHV - Der Hörverlag, München 2003
ISBN 9783899400991
CD, 10,50 EUR

Klappentext

Sprecher: Martin Semmelrogge, Marc Hosemann, Tommi Piper, Calvin Burke, Denis Moschitto u.v.a.. Regie: Robert Schoen. Produktion: Südwestrundfunk. Das Leben ist leicht solange man auf einer Flussinsel liegt, Fische grillt, Pfeife raucht und sich Geschichten erzählt. Aber das angenehme Leben von Huckleberry Finn und dem geflohenen Sklaven Jim hat ein Ende, als sie zwei Hochstaplern begegnen. Können sie dem "Herzog", gespielt von Martin Semmelrogge, und dem "König", alias Michael Habeck, das betrügerische Handwerk legen?

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 01.03.2003

Martin Z. Schröder findet diese Interpretation des amerikanischen Klassikers, umgeschrieben von Robert Schoen und gesprochen von Marc Hosemann, völlig misslungen. Zu sehr und zu beliebig wurde der ursprünglich über 400 Seiten starke Text gekürzt und auf 99 Minuten eingedampft. Auch die "umgemodelten Dialoge" erinnern den Rezensenten mehr an eine deutsche Seifenoper als an einen Roman, dem eine große "gesellschaftliche Sprengkraft" innewohnt. Zudem wird "der gute Huck Finn von seinem amerikanischen Wesen abgeschnitten". Schröders Kritik richtet sich mehr gegen Robert Schoens Bearbeitung des Buches als gegen die Qualitäten des Sprechers Marc Hosemann - den er allerdings kaum erwähnt. Vermutlich ist die Vorlage in den Augen des Rezensenten so schlecht, dass Hosemann nicht mehr viel ausrichten konnte.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter