Jürgen Schebera

Hoppla!

Die Weill-Lenya-Biografie. 6 CDs
Bear Family, Hambergen 2006
ISBN 9783899162196
CD, 34,90 EUR

Klappentext

6 CDs mit 500 Minuten Laufzeit. Gelesen von Sophie Rois, Tom Pauls und Götz Kronburger.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.10.2006

Hörenswert an dieser von Jürgen Schebera kompilierten Weill-Lenya-Hommage findet Antje Keil vor allem die Originaltondokumente. Die Stimme der Lenya erscheint ihr auch heute noch "gefährlich nahe", das zum Teil "wie Auftritte" inszenierte Arrangement der eingespielten Texte sinnvoll, der Kommentar sorgfältig. Betreffend die Stimmen der neu eingesprochenen Dokumente hält Keil Sophie Rois als Lenya für eine bessere Wahl als die eher eindimensionale Stimme Tom Pauls für den Weill-Part. Gegen die Studioatmosphäre indessen wirken für sie beide Stimmen mit ihrem jeweiligen Dialekt heilsam. Das Englisch des Kommentators Götz Kronburger ist der Rezensentin hingegen etwas zu schwerfällig.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de