Hermann Schulz

Mandela und Nelson

Das Länderspiel (Ab 10 Jahre)
Cover: Mandela und Nelson
Carlsen Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783551555717
Gebunden, 128 Seiten, 9,90 EUR

Klappentext

Mein lieber Herr Gesangsverein, da würde sich Kaiser Franz seine spärlichen Haare raufen: ein staubiger Fußballplatz, über den grasende Kühe latschen, ein planloser Trainer und ein Stürmer, der während des Angriffs pinkeln geht. Wie soll man so ein Länderspiel gewinnen? Mitten in Afrika. Und das gegen die Favoriten aus dem fernen Germany! Nelson, der Kapitän der Truppe, ist sonst eher ein ruhiger Typ. Aber jetzt platzt ihm der Kragen. Zum Glück hat seine Schwester Mandela mehr auf dem Kasten als so mancher Bayern-Spieler. Na ja, fast.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 07.07.2010

Klingt lustig und interessant, was Anja Knabenhans da über das Kinderbuch von Hermann Schulz zu erzählen hat. Und aktuell ist es ja auch. Eine deutsche Jugendfußballmannschaft kommt in ein Dorf in Tansania, um gegen eine ziemlich chaotische Mannschaft aus faulen Torhütern und unzuverlässigen Stürmern zu spielen. Zwischendrin trampeln Kuhherden über den Platz. Was es da alles zu tun gibt im Dorf, damit das Spiel auch stattfinden kann, kann man sich vorstellen. Für die Rezensentin liegt genau hier der Reiz des Buches: Durch die Darstellung der Vorbereitungen lernt sie nämlich allerhand über den Alltag und die Lebensweise in Ostafrika und über Fußball selbstverständlich.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet