Hayao Miyazaki

Nausicaä im Tal der Winde

Band 6
Cover: Nausicaä im Tal der Winde
Carlsen Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783551752062
Kartoniert, 160 Seiten, 10,00 EUR

Klappentext

Fantasy-Epos in 7 Bänden. Nausicaä ist eine junge Prinzessin, die in einer Welt der Zukunft lebt, die von Öko-Katastrophen, Krieg und Hass gekennzeichent ist. Doch es gibt auch die noch intakten Wälder und ihre vielen tierischen Bewohner, für die sich Nausicaä besonders interessiert. Sie stellen einen Schimmer der Hoffnung in der düsteren Zukunftswelt dar...

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Rundschau, 13.11.2002

Der Animationszeichner Hayao Miyazaki braucht, was die postapokalyptischen Comic-Abenteuer seiner von Homer inspirierten Prinzessin Nausicaä betrifft, den Vergleich mit Tolkiens "Der Herr der Ringe" nicht zu scheuen, findet Andreas C. Knigge. Miyazaki, der eigentlich kein Comic-Zeichner sei, erinnert den Rezensenten durch seine filigranen und "detailreich ausgestalteten Einzelbilder" eher an den europäischen Zeichner Moebius als an typische Manga-Zeichner. Statt rasanter Action gebe Miyazaki seinen zivilisationskritischen Fantasy-Märchen dafür Tiefe. Doch im Gegensatz zum Anime bringe der Comic die ökologische Botschaft deutlicher zum Ausdruck.

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 25.07.2002

Endlich wieder ein Manga auch für Erwachsene! Christian Gasser freut sich sichtlich über diese großformatige und in den "warmen Brauntönen des Originals" gedruckte Ausgabe des 7-bändigen Fantasy-Epos des japanischen Starzeichners Miyazaki, der mit seinem Animationsfilm "Spirited Away" auch bei der Berlinale trumpfen konnte. Die Errettung der Welt durch die Prinzessin Nausicaä entwerfe der Autor als "unerhört komplexes Handlungsgeflecht" und erhebe sich so über die übliche Fantasy- Dutzendware. Auch wenn Miyazakis Hauptfigur von "geradezu unerträglicher Reinheit" sei, beruhigt uns Gasser, bleibe sein Geschäft ein düsteres und pessimistisches, erkennbar in einer Vielzahl widersprüchlicher Figuren und vielschichtiger Perspektiven.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet