Dieter Grossherr

Aufbruchzeit

München 1949-1962
Cover: Aufbruchzeit
pro Literatur Verlag, Mammendorf 2005
ISBN 9783937034690
Kartoniert, 202 Seiten, 14,80 EUR

Klappentext

Mitarbeit Dr. Hans Prescher. Mit zahlreichen s/w Abbildungen. Dieter Grossherr, viele Jahre Auslandskorrespondent beim ZDF, hat von 1952 bis 1962 als Student und junger Journalist in München gelebt. In diesem Buch blickt er zurück auf Weggefährten und Zeitgenossen, namhafte Schriftsteller und Publizisten, Theaterleute, Filmemacher und Kabarettisten. Sie haben das politische und kulturelle Klima in den ersten dreizehn Jahren der Bundesrepublik ab 1949, in denen die Isar-Metropole zur "heimlichen Hauptstadt" Deutschlands wurde, entscheidend beeinflusst. "Sie können sich nicht vorstellen, welche Energien in München freigesetzt wurden", hieß es in der Süddeutschen Zeitung vom 24. Mai 2002 über jene Zeit des Aufbruchs nach dem Krieg. "Nie mehr war es so spannend und schöpferisch."