Conrad Mattern

Praktiker-Handbuch Investment Research

Wirtschafts- und Finanzindikatoren als Market Movers
Cover: Praktiker-Handbuch Investment Research
Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783791016474
Gebunden, 400 Seiten, 86,41 EUR

Klappentext

Alle für die Fundamentalanalyse wichtigen volkswirtschaftlichen Daten werden in diesem Handbuch systematisch erläutert. Die Darstellung orientiert sich konsequent am Informationsbedarf der Aktien-, Renten und Währungsanalysten. Die Bedeutung jedes Wirtschaftsindikators wird anhand eines Beispiels erklärt und mit einem einheitlichen Raster bewertet. Für alle Teilindikatoren werden die Anwahlanschriften von Datastream, dem wichtigsten Datenlieferanten der Researchabteilungen, angegeben. Die Indikatoren sind nach Ländern geordnet, wobei die Schwerpunkte auf den USA und Europa liegen.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 09.03.2001

Der Rezensent mit dem Kürzel "gab" nimmt das vorliegende Handbuch zum Anlass, um über die unterschiedliche Aussagekraft von volkswirtschaftlichen Statistiken im Bereich der USA und dem Euro-Raum zu schreiben. Das Buch befasst sich mit verschiedenen Aspekten "von volkswirtschaftlichen Daten" und "beschreibt mehr als 50 solcher Größen aus den USA und dem Euro-Raum". Zusätzlich gibt es detailliert Auskunft über die Entstehung, die die Daten berechnenden Institutionen und die Bedeutung der Daten für die Volkswirtschaft. Während solche Daten für die USA nach Meinung des Rezensenten eine große Bedeutung haben, trifft dies für den Euro-Raum wegen uneinheitlicher Regelungen nicht zu. Ob er diese Erkenntnis dem Handbuch entnimmt, bleibt allerdings leider sein Geheimnis.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16.10.2000

Der Titel ist Programm. Kein Buch zum Schmökern, warnt Claus Tigges. Dafür eine wichtige Hilfe für Börsenprofis, für die guter Rat bares Geld ist. Ihnen könne Conrad Matterns Überblick über Indizes, Kennzahlen und Finanzdaten im amerikanischen und europäischen Raum, der auch die Erläuterung grundlegender Begriffe mit einschließt, ein echter Wegweiser durch den Datendschungel sein, meint Tigges. Vorausgesetzt, man ist sich der Wandelbarkeit der Verhältnisse bewusst und überprüft das Buch gelegentlich auf seine Aktualität.