Botho Strauß

Der zurück in sein Haus gestopfte Jäger

2 CDs. Gelesen von Heinz Strunk
Cover: Der zurück in sein Haus gestopfte Jäger
Roof Music, Berlin 2014
ISBN 9783864840845
CD, 14,99 EUR

Klappentext

Diese Anthologie ist mehr als eine bloße Kompilation. Im Booklettext erinnert sich Heinz Strunk an den Tag in der Harburger Bücherhalle, als ihn die Sprache eines Buches traf wie ein Blitz. Und wenn sich seine eigenen Texte ganz anders lesen als die von Botho Strauß, so wird doch das Gemeinsame erkennbar: Sprache, Bilder, Erfindung. Das Hörbuch fügt kurze Texte und Ausschnitte aus längeren zu einer Tapisserie zusammen: zeitlos, an Kleist-Anekdoten und Kalendergeschichten anklingend, dann wieder dunklen Träumen ähnelnd.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.04.2014

Den Strunk im Strauß entdeckt Wolfgang Schneider bei Heinz Strunks Lesung von Geschichten aus der Feder des Botho Strauß. Hätte er nicht gedacht, dass die Freakshow der Passanten bei diesem des hohen Tons verdächtigen Autor derart hochkomisch sein könnte. Für Schneider verdankt sich eine Menge davon der fiebernden, inbrünstigen Intonation des Vorlesers, stammelnd wieder auch, aber für den Rezensenten irgendwie perfekt. Was verbindet nun die beiden überdies? Laut Schneider die Bestandsaufnahme des beschädigten Lebens und eine ins Fantastische spielende Allltäglichkeit. Strunks "literarisches Mixtape", kompiliert aus dreißig Jahren Strauß-Lektüre - für Schneider ein atemberaubendes Hörereignis.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet