Bernd Moeller (Hg.)

Deutsche Biografische Enzyklopädie der Theologie und Kirchen

2 Bände
Cover: Deutsche Biografische Enzyklopädie der Theologie und Kirchen
K. G. Saur Verlag, München 2005
ISBN 9783598116667
Gebunden, 1785 Seiten, 328,00 EUR

Klappentext

Herausgegeben von Bernd Moeller mit Bruno Jahn. Die Deutsche Biografische Enzyklopädie der Theologie und Kirchen enthält biografische Artikel über 8000 Persönlichkeiten aus dem Bereich der Kirchen, der Theologie und der Religionswissenschaften im deutschen Sprachraum - vom Frühmittelalter bis zum 21. Jahrhundert. Die Artikel bieten Wissenswertes über Leben, Wirken und Werke der aufgenommenen Persönlichkeiten und sind in der Regel mit Angaben über weiterführende Literatur versehen. Eine Zeittafel erleichtert den Überblick über die kirchengeschichtlichen, gesellschaftlichen und politischen Zusammenhänge; ein Personen- und ein Ortsregister erschließen die Einträge.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 21.02.2006

Nicht wirklich "befriedigend" ist aus Sicht von Harm Klueting diese erweiternde Edition zur "Deutschen Biografischen Enzyklopädie" geraten. Zwar sind die Artikel nicht mehr so groß wie "Sonderbriefmarken" und die etwa 8000 Personen "überzeugend" ausgewählt, jedoch tragen die meisten Artikel keinen Autorennamen. Ein Zeichen dafür, dass alte und fehlerhafte Artikel aus der "DBE" übernommen oder sogar "verschlimmert" worden seien. Auch bemängelt Klueting Literaturhinweise, die seiner Auffassung nach manchmal nicht aktuell und deshalb "irreführend" sind.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet