Axel Scheffler, Toon Tellegen

Briefe vom Eichhorn an die Ameise

(Ab 6 Jahre)
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446199675
Gebunden, 94 Seiten, 12,68 EUR

Klappentext

Aus dem Niederländischen von Mirjam Pressler. 26 liebevolle Geschichten erzählen von den Briefen, die sich Eichhorn und seine Freunde schreiben. Briefe vom Elefanten, der sich sehnlichst wünscht, auf dem Haus der Schnecke zu tanzen. Oder der Schildkröte, die es zu ihrem großen Kummer eilig hat. "Kann man eigentlich auch einen Brief an einen Brief schreiben?", fragt sich Eichhorn eines Tages und beginnt zu schreiben ...

Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 22.03.2001

Es geht um verschiedene Briefwechsel zwischen typisiert dargestellten Tieren; Katharina Döbler nennt die kleinen Geschichten, die sich daraus entspinnen, zauberhaft und albern und schätzt den unpädagogischen Ton, mit dem der Reiz, das Verspielte und das Sentimentale des Briefeschreibens in der Tierwelt dargestellt wird. Der humorvolle - bisweilen subtile - Text werde durch naturalistische, mit einem Touch ins Karikatureske gehende Zeichnungen ergänzt.