Anne Maar

Ein Wunschhund für Oskar

Erzählung (Ab 6 Jahre)
Cover: Ein Wunschhund für Oskar
Tulipan Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783939944287
Gebunden, 48 Seiten, 7,95 EUR

Klappentext

Mit farbigen Illustrationen von Verena Ballhaus. Oskar wünscht sich einen Hund, aber leider ist sein Vater allergisch gegen Hundehaare. Zum Glück gibt's Elvis, den Hofhund von Bauer Beckmann. Doch eines Tages macht Oskar die Leine los, und auf einmal ist Elvis verschwunden.

Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 12.03.2009

Die von Anne Maar erzählte und von Verena Ballhaus illustrierte Geschichte von Oskar, der sich einen Hund wünscht, hat Brigitte Jakobeit bezaubert. Es ist bereits die fünfte Zusammenarbeit der Autorin mit der Illustratorin, die beide schon mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurden, lässt die Rezensentin wissen. In ihren Augen macht der "freundliche" und einfühlsame Erzählton, der in ebenso ansprechenden Illustrationen umgesetzt ist, den Reiz dieses Kinderbuches für Erstleser aus. Schön findet Jakobeit auch, dass die Bilder immer noch "Raum" für die eigene Fantasie der jungen Leser lassen.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter