Andrej Kurkow

Der Milchmann in der Nacht

Roman
Cover: Der Milchmann in der Nacht
Diogenes Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783257067279
Gebunden, 537 Seiten, 22,90 EUR

Klappentext

Aus dem Russischen von Sabine Grebing. "Der Milchmann in der Nacht" ist dreifache Liebesgeschichte, schwarze Komödie, Krimi und politische Satire zugleich - ein Roman mit so vielen Pointen, Wendungen und Geschichten wie Sterne in der Milchstraße.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 31.10.2009

Um obskure Schönheits- und Fitnessmittel für Politiker geht es in diesem Roman, erzählt Uwe Stolzmann in seiner kurzen Kritik. Wie immer werde man bei Kurkow "gut unterhalten", meint der Rezensent. Etwas bemüht scheint ihm der Plot, die Absurditäten der ukrainischen Politik etwas zu sehr an den Haaren herbeigezogen. Aber dann denkt er an die reale Ukraine und den Wahlsieg Julia Timoschenkos und ist sich plötzlich gar nicht mehr so sicher, ob die Realität nicht doch so absurd wie beschrieben ist.