Adolf Frise

Spiegelungen

Berichte, Kommentare, Texte 1933-1998. Festgabe zum 90. Geburtstag von Adolf Frise
Peter Lang Verlag, Bern 2000
ISBN 9783906758503
Broschiert, 419 Seiten, 50,11 EUR

Klappentext

Herausgegeben von der Internationalen Robert-Musil-Gesellschaft. Reihenherausgeberin: Marie-Louise Roth. Die hier vorgestellten Texte Adolf Frises gehen bis weit in die Mitte des 20. Jahrhunderts zurück. Die Palette seiner Themen ist vielseitig: die stimmungsvollen Impressionen in den "Berliner Begegnungen", die Sachlichkeit der journalistischen Arbeiten, die nuancenreichen Beschreibungen Deutschlands nach der Stunde Null und die Reiseberichte kurz nach dem Krieg über England, die Schweiz, Spanien und die USA. Hinzu kommen Berichte über unterschiedliche internationale Kongresse, in denen Frise vor allem soziale und psychologische Verhaltensmuster hervorhebt. Dasselbe gilt auch für seine Schilderungen über Begegnungen mit literarischen Exponenten seiner Zeit. Natürlich finden sich auch hier immer wieder grundlegende Analysen und Einschätzungen zum Werk Robert Musils. Der vorliegende Band schließt mit einer Auswahl von Erzählungen Adolf Frises.