Verfassungen und Verfassungsgeschichte

Einige Bücher zum Thema grundlegender Gesetzeswerke, mit Verweis aufs Presseecho

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Rolf Lamprecht: Vom Untertan zum Bürger. Die Erfolgsgeschichte der Grundrechte

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2000
ISBN 9783789058684, Broschiert, 360 Seiten, 15.24 EUR
Rechtzeitig zum 50. Geburtstag unserer Verfassung beschreibt Rolf Lamprecht, wie die Bürger der Bundesrepublik mündig wurden ? mit Hilfe vieler Lektionen aus Karlsruhe. Dort nämlich nahmen die abstrakten…

Carmen Leicht-Scholten: Das Recht auf Gleichberechtigung im Grundgesetz. Die Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts von 1949 bis heute. Diss.

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2000
ISBN 9783593364759, Kartoniert, 268 Seiten, 32.72 EUR

Angelika Siehr: Die Deutschenrechte des Grundgesetzes. Bürgerrechte im Spannungsfeld von Menschenrechtsidee und Staatsmitgliedschaft

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428100989, Gebunden, 534 Seiten, 68.00 EUR
Im Zentrum der Untersuchung stehen die Deutschenrechte des Grundgesetzes, das heißt diejenigen Rechte, die das Grundgesetz im Gegensatz zu den Menschen- beziehungsweise Jedermannrechten als Deutschengrundrechte…

Hans Herbert von Arnim: Vom schönen Schein der Demokratie. Politik ohne Verantwortung - am Volk vorbei

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2000
ISBN 9783426272046, Gebunden, 352 Seiten, 22.96 EUR
Die politische Klasse hat ein System organisierter Verantwortungslosigkeit geschaffen. In seinem neuen Buch zeigt der Staatsrechtler Hans Herbert von Arnim: Demokratie, Föderalismus und Gewaltenteilung…

Alexander Kukk: Verfassungsgeschichtliche Aspekte zum Grundrecht der allgemeinen Handlungsfreiheit (Art. 2 Abs. 1 GG). Diss.

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783170162884, Broschiert, 271 Seiten, 47.45 EUR
Dieses Buch beleuchtet die bislang kaum beachteten oder geleugneten verfassungsgeschichtlichen Aspekte des Grundrechts der allgemeinen Handlungsfreiheit (Art. 2 Abs. 1 GG). Es enthält insbesondere eine…

Wolfgang Reinhard: Geschichte der Staatsgewalt. Eine vergleichende Verfassungsgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover
C. H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406453106, Gebunden, 631 Seiten, 49.90 EUR
Obwohl die Europäer die Erfinder des modernen Staates waren, gab es bisher keine gründliche Untersuchung seiner europaweiten historischen Grundlagen, keine vergleichende Verfassungsgeschichte der Länder…

Winfried Hassemer: Freiheitliches Strafrecht

Cover
Philo Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783825701420, Broschiert, 276 Seiten, 24.54 EUR
Das Strafrecht gilt vor allem als Instrument der Repression des Verbrechens, der Vergeltung von Unrecht. In jüngster Zeit wird es empfohlen und eingesetzt, um die Innere Sicherheit zu schützen und um…

Heinrich Wilms: Ausländische Einwirkungen auf die Entstehung des Grundgesetzes

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783170152878, Gebunden, 341 Seiten, 85.90 EUR
Der fünfzigjährige Geburtstag des Grundgesetzes bietet Anlass, auf die Entstehung dieser Verfassung zurückzublicken. Die Frage, inwieweit ausländische Mächte, ausländisches Verfassungsrecht, das Völkerrecht…

Peter Graf Kielmansegg: Die Grammatik der Freiheit. Acht Versuche über den demokratischen Verfassungsstaat

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2013
ISBN 9783832978556, Broschiert, 278 Seiten, 39.00 EUR
Der demokratische Verfassungsstaat ist, so scheint es, aus den Kämpfen des 20. Jahrhunderts siegreich hervorgegangen. Dennoch ist seine Zukunft ungewiss. Wird er den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts…

Heribert Prantl: Liebesbriefe an ein Land. Kolumnen aus der Süddeutschen Zeitung. 1 CD

Cover
Audiobuch, Berlin 2012
ISBN 9783941004344, CD, 14.99 EUR
1 CD mit 79 Minuten Laufzeit. Im Jahr 1949, als das Grauen vorbei war, haben die deutschen Demokraten einen Liebeskummerbrief an Deutschland geschrieben. Sie nannten diesen Liebeskummerbrief Grundgesetz.…

Gunther Teubner: Verfassungsfragmente. Gesellschaftlicher Konstitutionalismus in der Globalisierung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518296288, Broschiert, 290 Seiten, 15.00 EUR
Menschenrechtsverletzungen durch multinationale Unternehmen, Korruption im Medizin- und Wissenschaftsbetrieb, Bedrohung der Meinungsfreiheit durch private Intermediäre im Internet, massive Eingriffe in…

Ino Augsberg / Karl-Heinz Ladeur: Die Funktion der Menschenwürde im Verfassungsstaat. Humangenetik, Neurowissenschaft, Medien

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2008
ISBN 9783161496172, Kartoniert, 126 Seiten, 39.00 EUR
Quer zu kurrenten Auseinandersetzungen um die Menschenwürde im Sinne ihrer Stellung als abwägungsfähiger oder -resistenter Position untersuchen Karl-Heinz Ladeur und Ino Augsberg, welche mögliche positive…

Hans Joas (Hg.): Die Anthropologie von Macht und Glauben. Das Werk Wolfgang Reinhards in der Diskussion

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835302655, Kartoniert, 138 Seiten, 19.00 EUR
Spätestens seit der Veröffentlichung von Wolfgang Reinhards meisterlicher "Geschichte der Staatsgewalt" von 1999, einer vergleichenden Verfassungsgeschichte Europas von den Anfängen bis zur Gegenwart,…

Barbara Stollberg-Rilinger: Des Kaisers alte Kleider. Verfassungsgeschichte und Symbolsprache des Alten Reiches

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570742, Gebunden, 439 Seiten, 38.00 EUR
Eine der besten Kennerinnen der Geschichte des Alten Reiches erhellt das faszinierende Wechselspiel von schriftlich fixierter Verfassung und im Ritual gelebter Verfassungswirklichkeit. Zum ersten Mal…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor