Bücher zum Thema

Stichwort Stalin

6 Bücher - Stichwort: Wehrmacht

Heinrich Gerlach: Odyssee in Rot. Bericht einer Irrfahrt

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783869711447, Gebunden, 928 Seiten, 36.00 EUR
Herausgegeben und mit einem dokumentarischen Nachwort versehen von Carsten Gansel. Die Wiederentdeckung von Heinrich Gerlachs monumentalem Werk über seine Zeit in sowjetischer Kriegsgefangenschaft und…

Julius Margolin: Reise in das Land der Lager

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518424063, Gebunden, 638 Seiten, 39.00 EUR
Aus dem Russischen von Olga Radetzkaja. Auf seiner Odyssee durch das von Hitler und Stalin eingekeilte östliche Europa wird Julius Margolin, Bürger mit polnischem und britischem Pass, Zeuge, wie Juden…

Jochen Hellbeck: Die Stalingrad-Protokolle. Sowjetische Augenzeugen berichten aus der Schlacht

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100302137, Gebunden, 608 Seiten, 26.00 EUR
Übersetzung der Protokolle aus dem Russischen von Christiane Körner und Annelore Nitschke. Selbst 70 Jahre danach wird "Stalingrad", der Wendepunkt des Zweiten Weltkriegs, vorwiegend aus einer stilisierten…

John Keegan: Der Zweite Weltkrieg

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783871345111, Gebunden, 896 Seiten, 34.90 EUR
Aus dem Englischen von Hainer Kober. Nach 1918 glaubten viele, nichts könne dem Ersten Weltkrieg an Leid und Zerstörungskraft gleichkommen. Kaum drei Jahrzehnte später mussten sie feststellen, dass das…

Norman Davies: Aufstand der Verlorenen. Der Kampf um Warschau 1944

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2004
ISBN 9783426272435, Gebunden, 816 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Bertram. Unermessliches Leid, sinnloses Sterben, unlösbare moralische Konflikte und schändlichster Verrat - wie das Kräftespiel der Großmächte in einer ausweglosen politischen…

Richard Overy: Russlands Krieg. 1941 - 1945

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003
ISBN 9783498050320, Gebunden, 555 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Hainer Kober. Als die Wehrmacht im Juni 1941 in die Sowjetunion einmarschierte, traf sie auf einen Gegner, der auf einen solchen Überfall nicht vorbereitet war. Im Herbst 1941 standen…