Bücher zum Thema

Stichwort Sklaverei

Kolonialismus und Sklaverei gehören zu den wichtigsten aktuellen Diskussionsthemen. Hier eine Liste mit Büchern, die sich mit dem Thema Sklaverei befassen und die in den großen Zeitungen besprochen wurden.

112 Bücher - Seite 1 von 8

Robert Jones, Jr.: Die Propheten. Roman

Cover
dtv, München 2022
ISBN 9783423290142, Gebunden, 544 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Simone Jakob. Als sie sich auf der Baumwollplantage zum ersten Mal begegnen, ist Isaiah fünf Jahre alt, halb verdurstet und Samuel reicht ihm eine Kelle Wasser. Man hat Isaiah…

Saidiya Hartman: Diese bittere Erde (ist womöglich nicht, was sie scheint)

Cover
August Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783941360914, Kartoniert, 128 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Yasemin Dincer. Saidiya Hartman erforscht das lange Nachleben der Sklaverei: Ein grundlegendes Nachdenken über die Unfreiheit und ein radikales Experiment, die Geschichte Schwarzer…

Rebecca Solnit: Orwells Rosen

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783498003135, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michaela Grabinger. "Neben meiner Arbeit interessiert mich am meisten das Gärtnern", schrieb George Orwell 1940.  Inspiriert von einem Besuch in Orwells Garten, wo seine Rosen…

Clint Smith: Was wir uns erzählen. Das Erbe der Sklaverei - Eine Reise durch die amerikanische Geschichte

Cover
Siedler Verlag, München 2022
ISBN 9783827501585, Gebunden, 432 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Henriette Zeltner-Shane. In diesem Buch folgt Clint Smith den Spuren des transatlantischen Sklavenhandels von New Orleans bis nach Monticello und zum berüchtigten Angola Prison…

Kathy Acker: Bis aufs Blut. Zerfleischt in der Highschool

Cover
März Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783755000013, Gebunden, 212 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Johanna Davids. Janey lebt in einem Zimmer, das von außen abgeschlossen wird. Zweimal am Tag kommt der persische Sklavenhändler herein und bringt ihr bei, eine Hure zu sein. Sonst…

Sudhir Hazareesingh: Black Spartacus. Das große Leben des Toussaint Louverture

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406784583, Gebunden, 551 Seiten, 34.95 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Nohl. Toussaint Louverture ist der Ahnherr von "Black Lives Matter". Sein Name ist untrennbar verbunden mit dem Kampf gegen koloniale Unterdrückung, Sklaverei und Rassismus.…

Ann Petry: Harriet Tubman. Fluchthelferin bei der Underground Railroad. Aus der Sklaverei in die Freiheit (Ab 11 Jahre)

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2022
ISBN 9783755600046, Gebunden, 176 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Englischen von Hella Reese. Harriet Tubman wurde in der Sklaverei geboren und träumte davon, frei zu sein. Sie war bereit, alles zu riskieren - auch ihr eigenes Leben -, um diesen Traum wahr werden…

Percival Everett: Erschütterung. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446272668, Gebunden, 288 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Nikolaus Stingl. Der Paläontologe Zach Wells hat sich in seiner selbstironischen Abgeklärtheit bequem eingerichtet: Idealen misstraut er, ob an der Universität, wo er, selbst…

Arthur Koestler: Der Sklavenkrieg. Roman

Cover
Elsinor Verlag, Coesfeld 2021
ISBN 9783942788601, Gebunden, 392 Seiten, 29.00 EUR
Koestlers Roman - bislang nur in einer Rückübersetzung aus dem Englischen ("Die Gladiatoren") bekannt - erzählt die Geschichte des dritten römischen Sklavenaufstands unter dem legendären Anführer Spartacus.…

Jan Stremmel: Drecksarbeit. Geschichten aus dem Maschinenraum unseres bequemen Lebens

Cover
Knesebeck Verlag, München 2021
ISBN 9783957285157, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Mit Abbildungen. Die Folgen unseres Konsums, greifbar gemacht anhand eindrücklicher Reportagen aus aller Welt. Im kenianischen Hinterland machen Arbeiterinnen auf einer Rosenfarm Überstunden, weil in…

David Chariandy: Liebste Tochter - Was ich dir erzählen wollte

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783548060743, Gebunden, 112 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Englischen von Kristine Kress. David Chariandy, geboren in Kanada als Sohn trinidadischer Einwanderer, ist ein gefeierter Autor - und ein liebender Vater. Als seine Tochter drei Jahre alt war,…

Frank B. Wilderson III: Afropessimismus

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783751803335, Gebunden, 415 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jan Wilm. Was es heißt, Schwarz zu sein: Afropessimismus ist ein Aufschrei und eine radikale Antwort auf eine der drängendsten Fragen unserer ZeitWie erklärt sich die brutale…

Anton de Kom: Wir Sklaven von Suriname

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 2021
ISBN 9783887473839, Gebunden, 220 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Birgit Erdmann. Mit Beiträgen von Tessa Leuwsha, Mitchell Esajas und Duco van Oostrum. Anton de Koms Buch wurde 1934 zum ersten Mal in Amsterdam veröffentlicht, dann zensiert,…

Fleur Daugey: Freiheit!. Harriet Tubman, eine amerikanische Heldin (Ab 10 Jahre)

Cover
Jacoby und Stuart Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783964280848, Gebunden, 48 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Französischen von Edmund Jacoby. Mit Illustrationen von Olivier Charpentier. Dieses Buch zeichnet die Geschichte der Sklaverei in den USA nach, vom Sklavenhandel über die Sklavenjäger bis zur…