Stichwort Kolonialismus

154 Bücher - Stichwort: Kolonialismus oder Commonwealth oder British Empire oder Kolonien

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Vor

Karl-Heinz Golzio: Geschichte Kambodschas. Das Land der Khmer von Angkor bis zur Gegenwart

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494352, Paperback, 198 Seiten, 12.90 EUR
Von dera maritimen Handelsmacht "Funan" und den Staatsbildungen des 6.-8. Jahrhunderts über die Periode des kambodschanischen Großreichs von Angkor, der französischen Kolonialherrschaft, der Terrorherrschaft…

Joachim Zeller (Hg.) / Jürgen Zimmerer: Völkermord in Deutsch-Südwestafrika. Der Kolonialkrieg (1904-1908) in Namibia und seine Folgen

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783861533030, Taschenbuch, 276 Seiten, 22.90 EUR
Mit 96 Abbildungen. 2004 jährt sich zum hundertsten Mal der Kolonialkrieg, den das deutsche Kaiserreich gegen die Herero und Nama in Deutsch-Südwestafrika (heute Namibia) führte. Das militärische Vorgehen…

Die (koloniale) Begegnung. Afrikanerinnen in Deutschland 1880-1945 - Deutsche in Afrika (1880-1918)

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783631391754, Broschiert, 322 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben von Marianne Bechhaus-Gerst und Reinhard Klein-Arendt. Der vorliegende Band umfasst 22 Beiträge von Teilnehmerinnen und Teilnehmern einer internationalen Konferenz, die im September 2001…

Henning Melber (Hg.): Namibia. Grenzen nachkolonialer Emanzipation

Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783860997840, Kartoniert, 255 Seiten, 16.90 EUR
Mit Beiträgen von Sufian H. Bukurura, Clement Daniels, Reimer Gronemeyer und anderen. Mit diesem Band liegt eine kritische Zustandsbeschreibung der politischen Kultur im nachkolonialen Namibia vor. Aus…

Andreas Heinrich Bühler: Der Namaaufstand gegen die deutsche Kolonialherrschaft in Namibia von 1904 bis 1913. Facetten der europäisch-überseeischen Begegnung

Cover
IKO Verlag für Interkulturelle Kommunikation, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783889396761, Kartoniert, 435 Seiten, 42.90 EUR
Die vorliegende Arbeit handelt vom Aufstand der Nama gegen die deutsche Kolonialherrschaft in Namibia vom Beginn des Aufstandes 1904 bis zur Rückkehr der deportierten Kriegsgefangenen 1913 aus Kamerun.…

Claire Goll: Der Neger Jupiter raubt Europa. Gelesen von Hannelore Hoger. 4 CDs

Cover
Ullstein Verlag, München 2002
ISBN 9783550090516, CD, 22.00 EUR
214 Minuten Laufzeit. Gelesen von Hannelore Hoger. Mit psychologischem Scharfblick und poetischer Präzision hat Claire Goll das Sadomaso-Ritual einer misslingenden Liebe beschrieben und den Neger Jupiter…

Alice Cherki: Frantz Fanon. Ein Porträt

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2002
ISBN 9783894013882, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Löhrer. Mit einem Vorwort von Lothar Baier. Frantz Fanon (1925-1961) ist einer der hellsichtigsten Analytiker des Südens. Wie sein Zeitgenosse Che Guevara kam er als…

Walter Sauer (Hg.): k. u. k. kolonial. Habsburgermonarchie und europäische Herrschaft in Afrika

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2002
ISBN 9783205993575, Broschiert, 396 Seiten, 29.90 EUR
Mit 22 schwarz-weiß Abbildungen und fünf Karten. Wiewohl selbst kaum im Besitz afrikanischer Kolonien, nahm die Habsburgermonarchie immer wieder an Aktionen zur Durchsetzung der europäischen Herrschaft…

Franz Ansprenger: Geschichte Afrikas

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406479892, Paperback, 128 Seiten, 7.90 EUR
Franz Ansprenger zeigt in seiner Geschichte Afrikas von den Anfängen bis zur Gegenwart, wie sich auf dem Kontinent politische Gemeinwesen entwickelten, welche Verheerungen der Sklavenhandel anrichtete,…

Dagmar Bechtloff: Madagaskar und die Missionare. Technisch-zivilisatorische Transfers in der Früh- und Endphase europäischer Expansionsbestrebungen

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783515078733, Gebunden, 258 Seiten, 45.00 EUR
Über die Bedeutung der christlichen Missionierung für die Verbreitung zivilisatorischer Neuerungen im Wechselspiel mit europäischen Expansionsbestrebungen und dem Drang nach regionaler Selbstbestimmung…

Giles Milton: Muskatnuss und Musketen. Europas Wettlauf nach Ostindien

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2001
ISBN 9783552051515, Gebunden, 448 Seiten, 25.46 EUR
Aus dem Englischen von Ulrich Enderwitz. Exotische Gewürze waren jahrhundertelang Anlass für Kriege, Eroberungen und die Entdeckung neuer Erdteile. Ihre politische Bedeutung lässt sich heute am besten…

Tobias Haller: Leere Speicher, erodierte Felder und das Bier der Frauen. Umweltanpassung und Krise bei den Ouldeme und Platha in den Mandarabergen Nordkameruns

Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783496027096, Kartoniert, 377 Seiten, 50.62 EUR
Weshalb kommt es in afrikanischen Gesellschaften zu Umweltdegradierung und Ernährungsproblemen? Dieser Frage wird am Beispiel einer historisch angelegten Ethnographie über zwei afrikanische Bauerngruppen…

Martin Baer / Olaf Schröter: Eine Kopfjagd. Deutsche in Ostafrika

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783861532484, Broschiert, 220 Seiten, 20.35 EUR
Die Geschichte der ehemaligen deutschen Kolonie in Ostafrika: von der Eroberung eines "Platzes an der Sonne", über die Kämpfe im Ersten Weltkrieg, die Kolonialnostalgie in der Weimarer Republik, die nationalsozialistischen…

Sabine Hofmann: Die Konstruktion kolonialer Wirklichkeit. Eine diskursanalytische Untersuchung französischer Karibiktexte des frühen 17. Jahrhunderts

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593367637, Broschiert, 263 Seiten, 34.77 EUR
Foucaults Diskursanalyse, seit langem Gegenstand theoretischer Debatten, wird in dieser Studie methodologisch an konkretem Textmaterial erprobt. Die Autorin zeigt, wie in Missionarsrelationen, Chroniken…