Bücher zum Thema

Stichwort Feminismus

Feminismus, Frauenbewegung, Emanzipation. Bücher aus dem Bereich Gender Studies finden Sie hier.

217 Bücher - Seite 1 von 16

Sabine Kranz (Hg.) / Annegret Ritter (Hg.): 100 Frauen. und 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland und Österreich

Cover
Jacoby und Stuart Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783946593980, Gebunden, 160 Seiten, 22.00 EUR
Mit zahlreichen Illustrationen. Ja, das muss gefeiert werden: 100 Jahre ist es her, dass engagierte Frauen in Deutschland und Österreich für sich und alle nachfolgenden Generationen das Wahlrecht erkämpft…

Andrea M. Lauritsch (Hg.): "An uns, ihr Frauen, ist die Reihe" - 100 Jahre Frauenwahlrecht. Historische Streifzüge durch Kärntens Geschichte

Cover
Verlag Johannes Heyn, Klagenfurt 2018
ISBN 9783708406046, Gebunden, 196 Seiten, 34.00 EUR
Unter Mitarbeit von Tina Bahovec, Sabine Battistata, Brigitte Entner und anderen. Mit Abbildungen und Fotografien. Am 12. November 1918 - dem Tag, an dem in Wien die Erste Republik ausgerufen wurde -…

Marianne Jehle-Wildberger: "Wo bleibt die Rechtsgleichheit?". Dora Rittmeyer-Iselin (1902-1974) und ihr Einsatz für Flüchtlinge und Frauen

Cover
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2018
ISBN 9783290181772, Gebunden, 276 Seiten, 26.90 EUR
Dora Rittmeyer-Iselin war eine der profiliertesten Schweizer Frauen des 20. Jahrhunderts. Schon dass sie Musikwissenschaft studierte, war außergewöhnlich und auch, dass sie bei der Heirat mit dem Juristen…

Myra Marx Ferree: Feminismen. Die deutsche Frauenbewegung in globaler Perspektive

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593502922, Kartoniert, 368 Seiten, 34.95 EUR
Aus dem Englischen von Claudia Buchholtz und Bettina Seifried. Feminismus und Geschlechterpolitik in Deutschland unterscheiden sich deutlich von ihren Pendants in den USA und in Großbritannien: Während…

David Rennert / Tanja Traxler: Lise Meitner. Pionierin des Atomzeitalters

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2018
ISBN 9783701734603, Gebunden, 224 Seiten, 24.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Lise Meitners Biografie zeigt die unglaubliche Geschichte einer Frau, die sich gegen alle sozialen und politischen Widerstände durchsetzte. Albert Einstein galt sie als "unsere…

Susan Faludi: Die Perlenohrringe meines Vaters. Geschichte einer Neuerfindung

Cover
dtv, München 2018
ISBN 9783423289832, Gebunden, 464 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Judith Elze und Anne Emmert. Die Nachricht trifft Susan Faludi völlig unvorbereitet. Ihr Vater hat eine Geschlechtsumwandlung vornehmen lassen. Sie hatten kaum noch Kontakt…

Virginie Despentes: King Kong Theorie

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462052398, Kartoniert, 160 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz und Barbara Heber-Schäfer. Die feministische Streitschrift von Virginie Despentes in neuer Übersetzung. Gleich zu Beginn ihres autobiografischen Essays stellt…

Erica Millar: Happy Abortions. Mein Bauch gehört mir - noch lange nicht

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783803136770, Broschiert, 224 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Stephanie Singh. Abtreibungen sind bis heute mit Scham belegt und erheblichem Druck von außen ausgesetzt. In Deutschland sind sie nach wie vor nicht erlaubt, aber straffrei. Die…

Leila Slimani: Sex und Lügen. Gespräche mit Frauen aus der islamischen Welt

Cover
btb, München 2018
ISBN 9783442716814, Paperback, 208 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Französischen von Amelie Thoma. Zerrissenheit, Hoffnung, Aufbegehren. Frauen aus Marokko sprechen über Liebe, Gefühle, Sexualität. Über Heuchelei und den Wunsch nach Anerkennung. Sich zu seinen…

Jessa Crispin: Warum ich keine Feministin bin. Ein feministisches Manifest

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518468999, Kartoniert, 145 Seiten, 12.95 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Conny Lösch. In ihrem Manifest rechnet die amerikanische Aktivistin und Kulturkritikerin Jessa Crispin mit dem Feminismus ab. Am Ende ihres Essays steht nichts weniger…

Angela Nagle: Die digitale Gegenrevolution. Online-Kulturkämpfe der Neuen Rechten von 4chan und Tumblr bis zur Alt-Right und Trump

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2018
ISBN 9783837643978, Kartoniert, 148 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von D. Niehaus. Im Internet tobt ein neuer Kulturkampf. Auf der einen Seite steht die Neue Rechte (Alt-Right), die von einst obskuren neoreaktionären und rechtsextremen Bewegungen über…

Margarete Stokowski: Die letzten Tage des Patriarchats

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498063634, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Seit 2011 schreibt die Spiegel-Online-Kolumnistin Margarete Stokowski Essays, Kolumnen und Debattenbeiträge. Die besten und wichtigsten Texte versammelt dieses Buch, leicht überarbeitet und kommentiert.…

Tristan Garcia: Wir

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518587249, Gebunden, 332 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann. "Wir" zu sagen, ein "Wir" zu bilden ist die politische Handlung par excellence. Wie aber konstituiert sich ein politisches Subjekt? Wie funktioniert diese Identitätsbildung?…

Annett Gröschner: Berolinas zornige Töchter. 50 Jahre Berliner Frauenbewegung

Cover
FFBIZ Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783981956115, Broschiert, 343 Seiten, 10.00 EUR
(Das Buch kann man direkt beim Feministischen Archiv bestellen.) Berlin ist ein besonderer Ort der Frauenbewegung, nicht erst seit 1968. Im Westteil der geteilten Stadt entstanden die ersten Kinderläden,…