Politische Bücher Deutschland 2012


Zurück | 1 | 2 | Vor

Stine Marg / Franz Walter: Von der Emanzipation zur Meritokratie

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783525380017, Taschenbuch, 160 Seiten, 19.99 EUR
150 Jahre Sozialdemokratie: Der Band wirft Schlaglichter auf die turbulente Geschichte der SPD von Lasalle bis Steinbrück. 2013 feiert die Sozialdemokratische Partei Deutschlands ihr 150-jähriges Bestehen.…

Dietmar Dath: Wladimir Iljitsch Lenin: Staat und Revolution (1917)

Cover
Laika Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783942281317, Taschenbuch, 180 Seiten, 9.90 EUR
Die marxistische Staatstheorie droht immer mehr aus dem öffentlichen Diskurs zu verschwinden. Wie aktuell das Verständnis des Staates als "Werkzeug zur Ausbeutung der unterdrückten Klasse" noch immer…

Damien Tricoire: Mit Gott rechnen

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783525310182, Gebunden, 462 Seiten, 79.99 EUR
Seit Marc Bloch und Ernst Kantorowicz ist vieles über die religiöse Legitimierung politischer Gewalt geschrieben worden, doch die Geschichte der Entscheidungsfindung ist von diesem Trend weitgehend unberührt…

Joachim von Arnim: Zeitnot

Cover
Bouvier Verlag, Bonn 2012
ISBN 9783416033572, Gebunden, 560 Seiten, 29.90 EUR
Warum hat Michail Gorbatschow seinerzeit so gehandelt, wie er gehandelt hat, dass es zur Perestroika und schließlich zum weltpolitischen Umbruch kam? Als Zeitzeuge und Mitarbeiter - Gesandter - an der…

Dieter Senghaas: Weltordnung in einer zerklüfteten Welt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518126424, Kartoniert, 275 Seiten, 15.00 EUR
Die Struktur der Welt ist seit langem durch extreme Hierarchisierung und Abschichtung gekennzeichnet. In vielen Dimensionen sind Zerklüftungen zu beobachten. So besteht zum Beispiel im Weltwirtschaftssystem…

Egon Bahr / Peter Ensikat: Gedächtnislücken

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783351027452, Gebunden, 204 Seiten, 16.99 EUR
Herausgegeben von Thomas Grimm. Zwei Deutsche erinnern sich: Egon Bahr, Grandseigneur der deutschen Sozialdemokratie, enger Wegbegleiter Willy Brandts, und Peter Ensikat, einer der bekanntesten Kabarettisten…

Hans-Dieter Heumann: Hans-Dietrich Genscher

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506770370, Gebunden, 346 Seiten, 24.90 EUR
Auf der Grundlage vieler Gespräche mit Hans-Dietrich Genscher, Interviews mit prominenten Zeitzeugen und der Öffentlichkeit nicht zugänglichen Dokumenten des Politischen Archivs im AA hat Hans-Dieter…

Ralf Bönt: Das entehrte Geschlecht

Cover
Pantheon Verlag, München 2012
ISBN 9783570551851, Kartoniert, 158 Seiten, 12.99 EUR
Der Feminismus hat als revolutionäre Bewegung unsere Gesellschaft verändert. Er forderte die Gleichberechtigung der Frauen und hat zweifelsohne viel erreicht. Aber jetzt ist er in der Sackgasse. Ohne…

Susanne Boos: Fukushima lässt grüßen

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2012
ISBN 9783858694744, Kartoniert, 272 Seiten, 19.80 EUR
Mit einem Nachwort von Tomoyuki Takada. In Zusammenarbeit mit: WOZ - Die Wochenzeitung, Greenpeace Schweiz u. a.. Gleich in drei Reaktoren von Fukushima kommt es am 11. März 2011 zur Kernschmelze. Die…

Klaus Brummer (Hg.) / Stefan Fröhlich (Hg.): Zehn Jahre Deutschland in Afghanistan

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2012
ISBN 9783531184494, Taschenbuch, 300 Seiten, 39.95 EUR
Eine Bilanz des deutschen Einsatzes in Afghanistan. Mit Beiträgen von Klaus Brunner, Stefan Fröhlich, Johannes Varwick, Martin Schmid, Christian Stock, Hans-Georg Ehrhart, Franz-Josef Meiers, Florian…

Der Kulturinfarkt

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2012
ISBN 9783813504859, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
Von Dieter Haselbach, Arnim Klein, Pius Knüsel und Stephan Opitz. Das kulturpolitisch so erfolgreiche Programm einer "Kultur für alle" war Höhepunkt der bürgerlichen Bildungsutopie, die tief in der deutschen…

Paul Nolte: Was ist Demokratie?

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406630286, Gebunden, 512 Seiten, 17.99 EUR
Die Demokratie ist ins Gerede gekommen - die Wahlbeteiligung schwindet, die Skepsis der Bürger gegenüber den Politikern nimmt zu. Die Regierungen wirken machtlos im Kampf um die Regulierung der globalen…

Henryk M. Broder: Vergesst Auschwitz!

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2012
ISBN 9783813504521, Gebunden, 175 Seiten, 16.99 EUR
"Auschwitz" ist die deutsche Metapher schlechthin. Sie steht für den großen Zivilisationsbruch, ist aber in der tagespolitischen Auseinandersetzung längst zum billigen argumentativen Kleingeld verkommen.…

Kathrin Hartmann: Wir müssen leider draußen bleiben

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2012
ISBN 9783896674579, Kartoniert, 416 Seiten, 18.95 EUR
Immer mehr Bürger in Deutschland sind vom wirtschaftlichen Reichtum des Landes ausgeschlossen. Nicht nur Arbeitslose oder Rentner, auch viele Menschen, die sich in einer Endlosspirale von Billigjobs und…
Zurück | 1 | 2 | Vor