Bücher zum Thema

Philosophie des Bewusstseins

56 Bücher - Seite 1 von 4

Ludwig Huber: Das rationale Tier. Eine kognitionsbiologische Spurensuche

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518587713, Gebunden, 671 Seiten, 34.00 EUR
Kann man nichtmenschlichen Lebewesen Rationalität und Bewusstsein in einem anspruchsvollen Sinn zugestehen? Der Kognitionsbiologe Ludwig Huber zieht in diesem grundlegenden Buch die Bilanz des gegenwärtigen…

Antonio R. Damasio: Wie wir denken, wie wir fühlen. Die Ursprünge unseres Bewusstseins

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446270947, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel. Was macht uns zum Menschen? Antonio Damasio schafft die Verbindung von Philosophie und Hirnforschung zu einer erstaunlichen Theorie des Bewusstseins"Wie wir…

Wolfgang Prinz: Bewusstsein erklären

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518299593, Kartoniert, 317 Seiten, 24.00 EUR
Bewusstsein erklären - was heißt das und wie geht das? Die zentrale Idee von Wolfgang Prinz, die in diesem Buch vorgestellt wird, versteht Bewusstsein als eine soziale Institution, die auf Selbstrepräsentation…

Matthias Eckoldt / John-Dylan Haynes: Fenster ins Gehirn. Wie unsere Gedanken entstehen und wie man sie lesen kann

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783550200038, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Zu wissen, was im Kopf eines anderen vor sich geht, gehört zu den ältesten Sehnsüchten der Menschheit. Längst sind Wissenschaftler dabei, Gedanken aus der Hirnaktivität auszulesen. Der Neurowissenschaftler…

Tim Parks: Bin ich mein Gehirn?. Dem Bewusstsein auf der Spur

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2021
ISBN 9783956143885, Gebunden, 304 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Becker. Es vergeht kaum ein Tag ohne irgendeine Diskussion, ob Computer ein Bewusstsein haben können, ob unser Universum eine Art Simulation, ob der Geist ein einzigartiges…

Marco Dorati: Professorenmensa. Erzählungen

Cover
Edition Monhardt, Berlin 2020
ISBN 9783981778984, Gebunden, 148 Seiten, 22.00 EUR
Mit einem Nachwort von Thomas Poiss. Wie gelangt Rudolf Virchows Zwicker auf die Nase eines auf dem Dach der Humboldt-Universität erforenen Professors? Wohin verschwindet Knorp an einem Sonntagmorgen…

Henkjan Honing: Der Affe schlägt den Takt. Musikalität bei Tier und Mensch. Eine Spurensuche

Cover
Henschel Verlag, Leipzig 2019
ISBN 9783894878108, Gebunden, 208 Seiten, 24.00 EUR
Von Popsongs singenden Kakadus und Takt schlagenden Affen: Sind Tiere musikalisch? Menschen sind musikalische Kreaturen. Von allen Kulturen, von denen wir wissen, dass sie existiert haben, gab es nie…

Jürgen Bruhn: KI. Schlägt die Maschine den Menschen?

Cover
Tectum Verlag, Marburg 2019
ISBN 9783828842205, Kartoniert, 176 Seiten, 19.00 EUR
Wie wird unser Leben in wenigen Jahrzehnten aussehen? Werden uns Superintelligenzen beherrschen, manipulieren und kontrollieren? Der Journalist Jürgen Bruhn beschreibt den bereits heute maßgeblichen Einfluss…

Philip Fernbach / Steven Sloman: Wir denken, also bin ich. Über Wissen und Wissensillusionen

Cover
J. Beltz Verlag, Heidelberg 2019
ISBN 9783407865588, Gebunden, 358 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Seidel. Menschen und Medien in unserer Umgebung überfluten uns täglich mit Gedanken und Wissen. Wer bestimmt aber, was ich denke und meine? Wir selbst oder andere?…

Sebastian Herrmann: Gefühlte Wahrheit. Wie Emotionen unser Weltbild formen

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783351037536, Gebunden, 265 Seiten, 18.00 EUR
Wir alle halten unsere Meinungen für wohlüberlegt und faktenbasiert. Doch es sind vielmehr unsere Gefühle, die darüber entscheiden, ob wir etwas gut oder schlecht finden und wie sich unser Weltbild zusammensetzt.…

Martin Korte: Wir sind Gedächtnis. Wie unsere Erinnerungen bestimmen, wer wir sind

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421044358, Gebunden, 384 Seiten, 20.00 EUR
Genau 86 400 Sekunden hat ein Tag, und in jeder einzelnen verarbeiten wir Sinneswahrnehmungen, speichern neues Wissen, erinnern uns an Vergangenes, entwickeln viele kreative Ideen und planen unsere Zukunft.…

Oliver Sacks: Der Strom des Bewusstseins. Über Kreativität und Gehirn

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498064341, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober. Hat ein Regenwurm Empfindungen? Wie viele Nervenzellen hat eine Qualle, und wozu dienen sie ihr? Was kann man aus der Beobachtung von Menschen lernen, die an Migräne…

Michael Scheele: Schuld oder Schicksal?. Hirnforscher, Psychologen und Humangenetiker zweifeln an der Entscheidungsfreiheit des Menschen

Cover
Komplett-Media, Grünwald 2016
ISBN 9783831204397, Gebunden, 272 Seiten, 19.99 EUR
Gibt es Menschen, die böse geboren werden? Ist Moral angeboren oder anerzogen? Werden unsere Handlungen und Äußerungen überwiegend vom Unterbewusstsein gesteuert? Können wir den Einfluss von genetischer…

Michael Pauen: Die Natur des Geistes

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100024084, Gebunden, 320 Seiten, 24.99 EUR
Ist eine wissenschaftliche Erklärung unseres Geistes möglich? Diese Frage beantwortet das neue Buch 'Die Natur des Geistes' des renommierten Philosophen Michael Pauen.Das "Jahrzehnt des Gehirns" ist lange…