Bücher zum Thema

Italienische Romane

6 Bücher - Rubrik: Literatur, Stichwort: Svevo, Italo

Italo Svevo: Zenos Gewissen. Roman

Cover
Manesse Verlag, München 2011
ISBN 9783717522263, Gebunden, 800 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Mit einem Nachwort von Maike Albath. Die Gabe des Menschen, sich etwas vorzumachen, ist unerschöpflich. Nur wenige Autoren der Weltliteratur haben diese Erfindungsgabe…

Italo Svevo: Ein Leben. Roman

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783717521242, Gebunden, 704 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Italo Svevos Romandebüt beleuchtet das Schicksal eines Parvenüs, der alles auf eine Karte setzt - auf die Herzdame nämlich. Alfonso Nitti versucht sein Glück…

Italo Svevo: Der alte Herr und das schöne Mädchen. 1 CD.

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783803140746, CD, 16.00 EUR
1 CD, 68 Minuten. Gekürzte Lesefassung nach der Übersetzung von Barbara Kleiner. Gelesen von Kornelia Boje. Ein älterer feiner Herr verliebt sich in eine junge Straßenbahnschaffnerin und muss nun glauben,…

Italo Svevo: Zeno Cosini. Ungekürzte Lesung von Wolfgang Reichmann. 15 CDs

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2003
ISBN 9783899031256, CD, 69.90 EUR
1060 Minuten. Zeno Cosini, der hier auf Anraten eines Psychiaters seine Lebensgeschichte erzählt, ist ein Mensch, der grundsätzlich kein Glück hat, eine Figur von zweifelhafter Komik: Geschäfte bleiben…

Italo Svevo: Senilita. Roman

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783717520023, Gebunden, 443 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Emilio ist ein moderner Mann - nüchtern, lebensklug, souverän. Mit seinen fünfunddreißig Jahren macht ihm niemand mehr etwas vor. So glaubt er wenigstens. Da…

Italo Svevo: Zenos Gewissen. Roman

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783861503453, Gebunden, 662 Seiten, 22.50 EUR
Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. In dem Bemühen, mit einem gefälligen Text die Aufnahme in Deutschland zu befördern, glättete und schönte Piero Rismondo, der erste Übersetzer, den Stil und Text…