Energiepolitik Bücher


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Holger Rogall: Bausteine einer zukunftsfähigen Umwelt- und Wirtschaftspolitik

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783428102136, Broschiert, 565 Seiten, 34.77 EUR
Mit der vorliegenden Veröffentlichung legt Holger Rogall eine Einführung in die Grundlagen der Neuen Umweltökonomie vor. Didaktisch konzipiert und in allgemein verständlicher Sprache verfasst, bietet…

Frithjof Staiß: Jahrbuch erneuerbarer Energien 2000

Cover
Bieberstein Verlag, Radebeul 2000
ISBN 9783927656116, Gebunden, 300 Seiten, 19.84 EUR
Herausgegeben von der Stiftung Energieforschung Baden-Württemberg.

Dieter Seifried / Walter Witzel: Das Solarbuch. Argumente, Strategien, Fakten

Cover
Ökobuch Verlag, Staufen 2000
ISBN 9783922964803, Gebunden, 163 Seiten, 15.29 EUR
Herausgegeben vom Förderverein Energie- und Solaragentur Region Freiburg. Der Sonne gehört die Zukunft. Das Solarzeitalter kommt in jedem Fall. Doch nur wenn jetzt die Weichen gestellt werden, wird der…

Joachim Grawe / Jean-Paul Picaper (Hg.): Streit ums Atom. Deutsche, Franzosen und die Zukunft der Kernenergie

Cover
Piper Verlag, München 2000
ISBN 9783492042130, Gebunden, 296 Seiten, 18.41 EUR

Carl Amery / Hermann Scheer: Klimawechsel. Von der fossilen zur solaren Kultur

Antje Kunstmann Verlag, München 2001
ISBN 9783888972669, Taschenbuch, 143 Seiten, 10.12 EUR
Rot-Grün ist an der Regierung, also: Alles klar für die Ökologie? Einerseits werden Gesetzesinitiativen für eine nachhaltige Energieversorgung ergriffen, andererseits ein Weltmarkt beschworen, der Wachstum…

Walter Krämer / Gerald Mackenthun: Die Panik-Macher

Cover
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492043557, Gebunden, 362 Seiten, 19.90 EUR
Ob Atomtransporte, Asbest-Alarm, Gen-Manipulationen oder BSE: jeden Tag eine neue Schreckensmeldung. Wir sind ein Volk von Angsthabern behaupten die Autoren. Anhand der wichtigsten Katastrophenmeldungen…

Hermann Scheer: Solare Weltwirtschaft. Strategie für eine ökologische Moderne

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 1999
ISBN 9783888972287, Gebunden, 300 Seiten, 20.35 EUR
Nur eine Weltwirtschaft, die auf erneuerbaren Energien fußt, kann langfristig die Selbstzerstörung aller Wirtschafts- und Lebensformen verhindern. In seinem neuen Buch zeigt Hermann Scheer die Strategie…

Michael Müller: Der Ausstieg ist möglich. Eine sichere Energieversorgung ohne Atomkraft

Dietz Verlag, Bonn 1999
ISBN 9783801230845, Kartoniert, 192 Seiten, 10.12 EUR

Wolfgang Sternstein: Atomkraft - nein danke!. Der lange Weg zum Ausstieg

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783955580339, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Die Anti-Atomkraftbewegung ist eine der erfolgreichsten sozialen Bewegungen der jüngeren Geschichte Deutschlands und in großen Teilen der Bevölkerung fest verankert. Nach einem mehr als vierzig Jahre…

Rudolph Herzog: Der verstrahlte Westernheld. und anderer Irrsinn aus dem Atomzeitalter

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783869710549, Gebunden, 253 Seiten, 19.99 EUR
War es anfangs noch Unwissen, das Menschen und Regierungen dazu brachte, ganze Landstriche unbewohnbar zu machen (Bikini, sowjetische Testgelände, Nevada), bizarre Versuche vorzunehmen oder zu planen…

Stromwechsel. Wie Bürger und Konzerne um die Energiewende kämpfen

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783864890086, Kartoniert, 192 Seiten, 12.99 EUR
Von Hannes Koch, Bernhard Pötter und Peter Unfried. Deutschland nimmt mit dem Atomausstieg international eine Vorreiterrolle ein noch nie hat ein Industrieland seine Energieversorgung so radikal neu erfunden.…

Robert B. Laughlin: Der Letzte macht das Licht aus. Die Zukunft der Energie

Cover
Piper Verlag, München 2012
ISBN 9783492054676, Gebunden, 400 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Reuter. Ein massives Problem kommt auf uns zu, sagt Physiknobelpreisträger Robert B. Laughlin. In 200 Jahren sind alle fossilen Energievorräte unwiderruflich erschöpft und…

Johannes Winterhagen: Abgeschaltet. Was mit der Energiewende auf uns zukommt

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446427730, Gebunden, 251 Seiten, 17.90 EUR
Die Energiewende ist mehr als der Ausstieg aus der Kernkraft. Sie bedeutet den Umstieg auf eine völlig klimaneutrale Energiewirtschaft. Ein Mammutprojekt, das erst ganz am Anfang steht. Johannes Winterhagen…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor