Bücher zum Thema

Deutsches Kino

Die Geschichte des deutschen Kinos in aktuellen Büchern - mit Verweis auf Pressereaktionen. 

4 Bücher - Stichwort: Lubitsch, Ernst

Marcel Ophüls: Meines Vaters Sohn. Erinnerungen

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783549074589, Gebunden, 320 Seiten, 22 EUR
Aus dem Französischen von Jens Rosteck. Marcel Ophüls, Sohn des legendären Filmregisseurs Max Ophüls, erzählt kurzweilig und anekdotenreich sein bewegtes Leben: Flucht vor den Nazis nach Hollywood, Begegnung…

Hans H. Prinzler: Licht und Schatten. Filme der Weimarer Republik 1918-1933

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2012
ISBN 9783829605885, Gebunden, 308 Seiten, 68.00 EUR
"Licht und Schatten" versammelt die schönsten und interessantesten Standbilder aus 72 der wichtigsten Filmproduktionen der Weimarer Republik und gibt so eine Darstellung des Filmschaffens einer ganzen…

Sonja M. Schultz: Der Nationalsozialismus im Film. Von

Cover
Bertz und Fischer Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783865053145, Broschiert, 560 Seiten, 29.00 EUR
Das Kino war ein entscheidender Ort nationalsozialistischer Selbstdarstellung, und der Film hat sich seit den faschistischen Propaganda-Bildern unablässig mit dem Nationalsozialismus befasst: mit den…

Agnes Michaux: Ich werde sie jagen bis ans Ende der Welt. Fritz Langs Abschied von Berlin. Roman

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783203800608, Gebunden, 191 Seiten, 16.62 EUR
Aus dem Französischen von Klaus Jöken. Berlin, 30. März 1933. Dieser Roman beschreibt den letzten Tag von Fritz Lang in Deutschland. Durch "M", "Die Nibelungen" und "Metropolis" ist er der berühmteste…