Deutsches Kino

Die Geschichte des deutschen Kinos in aktuellen Büchern - mit Verweis auf Pressereaktionen. 

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Gabriele Michel: Armin Mueller-Stahl. Die Biografie

Cover
List Verlag, München 2000
ISBN 9783471794265, Gebunden, 352 Seiten, 20.40 EUR
Über alle Brüche hinweg jahrzehntelang produktiv zu sein und immer wieder berühmt zu werden - wie schafft man das? Diese Biografie gibt erstmals einen Gesamtüberblick über Leben und Werk des großen Charakterdarstellers…

Agnes Michaux: Ich werde sie jagen bis ans Ende der Welt. Fritz Langs Abschied von Berlin. Roman

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783203800608, Gebunden, 191 Seiten, 16.62 EUR
Aus dem Französischen von Klaus Jöken. Berlin, 30. März 1933. Dieser Roman beschreibt den letzten Tag von Fritz Lang in Deutschland. Durch "M", "Die Nibelungen" und "Metropolis" ist er der berühmteste…

Frank Noack: Veit Harlan. Des Teufels Regisseur

Cover
Edition Belleville, München 2000
ISBN 9783923646852, Gebunden, 483 Seiten, 39.88 EUR
Frank Noack hat für diese erste ausführliche Biographie zahlreiche Mitarbeiter und Familienangehörige des Regisseurs befragt, bisher unbeachtete Dokumente ausgewertet und Harlans Filme mit eigenen Augen…

Wolfgang Jacobsen / Werner Sudendorf (Hg.): Metropolis. Ein filmisches Laboratorium der modernen Architektur

Cover
Edition Axel Menges, Stuttgart/London 2000
ISBN 9783930698851, Broschiert, 240 Seiten, 68.00 EUR

Axel Andree: Die Knef

Cover
Langen Müller Verlag, München 2000
ISBN 9783784428048, Gebunden, 254 Seiten, 20.40 EUR
Mit 81 Fotos und Originaltexten aus den Werken von Hildegard Knef sowie Verzeichnissen der Theater-, Film-, und Fernsehrollen, einer Discographie und einer Auflistung der Auszeichnungen und Preise.

Gebhard Moldenhauer (Hg.) / Peter Zimmermann (Hg.): Der geteilte Himmel. Arbeit, Alltag und Geschichte im ost- und westeutschen Film

Cover
UVK Medien Verlagsges., Konstanz 2000
ISBN 9783896692795, Gebunden, 454 Seiten, 29.65 EUR
Die Folgen der Teilung Deutschlands in Ost und West sind nach wie vor spürbar. Auch im Film und seiner Darstellung. Es gibt zwar separate Geschichten des Films in der DDR und BRD, aber keine vergleichende…

Fritz Lang. Leben und Werk. Bilder und Dokumente. 1890-1976. Retrospektive 2001

Cover
Jovis Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783931321741, Gebunden, 512 Seiten, 50.11 EUR
Deutsch-Englisch-Französisch. Herausgegeben von Rolf Aurich, Wolfgang Jacobsen und Cornelius Schnauber. Herausgegeben vom Filmmuseum Berlin - Deutsche Kinemathek und den Internationalen Filmfestspielen…

Thomas Elsaesser: Metropolis. Der Filmklassiker von Fritz Lang

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783203841182, Gebunden, 112 Seiten, 12.53 EUR
Metropolis ist eine gigantische Stadt der Zukunft. Während die Reichen und Mächtigen in der Oberstadt in allem erdenklichen Luxus leben, hausen die Arbeiter in der lichtlosen ?Unterwelt? wie Sklaven.…

Enno Patalas: Metropolis in/aus Trümmern. Eine Filmgeschichte

Cover
Bertz und Fischer Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783929470192, Gebunden, 176 Seiten, 13.19 EUR
Fritz Langs Metropolis zählt zu den berühmtesten und einflussreichsten Filmen aller Zeiten. Und den »director`s cut« des verstümmelten Klassikers gibt es weder im Kino noch auf Video ? sondern als Buch.…

Georges Sturm: Die Circe, der Pfau und das Halbblut. Die Filme von Fritz Lang 1916-1921

Cover
Wissenschaftlicher Verlag Trier, Trier 2001
ISBN 9783884764343, Gebunden, 248 Seiten, 24.54 EUR
Im Januar 1919 wird der damals 28jährige Fritz Lang erstmals als aufstrebender Regisseur in der Presse erwähnt. Nach frühen Arbeiten für die May-Film-GmbH ist er zwischen 1919 und 1921 vorwiegend für…

Franz Marischka: Immer nur lächeln. Geschichten und Anekdoten von Theater und Film

Cover
Amalthea Verlag, Wien - München 2001
ISBN 9783850024426, Gebunden, 312 Seiten, 20.40 EUR
Mit 69 Fotos.

Annette Kilzer: Til Schweiger. Vom Bewegten Mann zum Großen Bagarozy

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783203841175, Taschenbuch, 160 Seiten, 14.57 EUR
Begonnen hat alles in der ?Lindenstraße?, in der Til Schweiger 1991 als Jo Zenker die Herzen der Zuschauer eroberte. Doch es hielt ihn nicht lange beim Fernsehen. Noch im selben Jahr war er in ?Manta,…

Frank Beyer: Wenn der Wind sich dreht. Meine Filme, mein Leben

Cover
Econ Verlag, München 2001
ISBN 9783430114776, Gebunden, 432 Seiten, 22.96 EUR
Frank Beyer, einer der bekanntesten deutschen Filmemacher, erzählt in diesem Buch zum ersten Mal von seinem Leben und seiner Besessenheit vom Kino - Erinnerungen, die zugleich Film- und Zeitgeschichte…

Rolf Lyssy: Swiss Paradise. Ein autobiografischer Bericht

Cover
Rüffer und Rub Sachbuchverlag, Zürich 2001
ISBN 9783907625019, Gebunden, 217 Seiten, 21.47 EUR
Intensiv setzt sich Rolf Lyssy mit seiner jüdischen Herkunft, seiner Arbeit und seiner Art, die Welt zu sehen, auseinander. Es wird ein Prozess autobiografischer Selbstbestimmung, der durch den Terror…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor