Deutsche Literaturgeschichte, 20. Jahrhundert, Neuerscheinungen seit 2014

164 Bücher
Neue Bücher zur literarischen Moderne in Deutschland, mit Verweis aufs Pressecho. Eine Liste nur mit Biografien deutscher Autoren des 20. Jahrhunderts finden Sie hier.

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | Vor

Hans Blumenberg: Schriften zur Literatur. 1945-1958

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518586976, Gebunden, 370 Seiten, 32.00 EUR
Herausgegeben von Alexander Schmitz und Bernd Stiegler. "Der Unterzeichnete hat, obwohl ihm die Gesetzgebung der letzten zwölf Jahre jede publizistische Äußerung wie den Abschluß seines philosophischen…

Peter Walther: Hans Fallada. Die Biografie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036690, Gebunden, 527 Seiten, 25.00 EUR
Populär war er schon immer, mittlerweile erkennt man seinen weltliterarischen Rang: Der Autor Hans Fallada wurde in den letzten Jahren noch einmal völlig neu entdeckt. Es ist Zeit, sich auch seiner Biografie…

Ernst Robert Curtius: Elemente der Bildung

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406697609, Gebunden, 517 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Ernst-Peter Wieckenberg und Barbara Picht. Anfang 1932 veröffentlichte Ernst Robert Curtius (1886 - 1956) seine polemische Schrift Deutscher Geist in Gefahr. Danach, so schien es, schrieb…

Hanns Zischler: Kafka geht ins Kino

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783869711058, Gebunden, 216 Seiten, 39.90 EUR
Vollständig überarbeitete Neuauflage. "Im Kino gewesen. Geweint." Franz Kafka war ein leidenschaftlicher Kinogänger - das scheint in seinen Tagebüchern immer wieder durch. Vieles in seinen Romanen und…

T.S. Eliot / Charles Reznikoff / Wolfgang Welt: Schreibheft. Zeitschrift für Literatur. Band 88

Cover
Rigodon Verlag, Essen 2017
ISBN 9783924071455, Kartoniert, 200 Seiten, 13.00 EUR
Wolfgang Welt: Die Pannschüppe. Roman / Charles Reznikoff: Zeugnis. Die Vereinigten Staaten (1885-1915). Rezitativ / T.S. Eliot, Krimileser

Johannes Bobrowski: Johannes Bobrowski: Briefe 1937-1965

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835305779, Gebunden, 2724 Seiten, 199.00 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Jochen Meyer. Im Spannungsverhältnis zwischen Ost und West: Der Dichter des geteilten Deutschlands im Dialog mit wichtigen Zeitgenossen. Sarmatien, das Land zwischen…

Clemens Escher: "Deutschland, Deutschland, Du mein Alles!". Die Deutschen auf der Suche nach ihrer Nationalhymne 1949-1952

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2017
ISBN 9783506787156, Gebunden, 364 Seiten, 39.90 EUR
Vor 175 Jahren schrieb Hoffmann von Fallersleben auf Helgoland das Deutschlandlied - heute die deutsche Nationalhymne. Die Bonner Republik hatte zunächst keine eigene Hymne. Dies wurde besonders augenfällig,…

Helmuth Kiesel: Geschichte der deutschsprachigen Literatur von 1918 bis 1933. Geschichte der deutschen Literatur. Band 10

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406707995, Gebunden, 1304 Seiten, 58.00 EUR
Die krisengeschüttelten Jahre zwischen dem Ende des Ersten Weltkriegs und dem Beginn der NS-Herrschaft in Deutschland wurden zu einer Glanzzeit der deutschsprachigen Literatur. Ihre Entwicklung erschließt…

Arno Schmidt / Hans Wollschläger: Es ist schon ein mörderisches Gewerbe. 1 CD

Cover
Aisthesis Verlag, Bielefeld 2017
ISBN 9783849812294, CD, 10.00 EUR
Hörcollage von Walter Gödden. Eine Produktion der Nyland-Stiftung im Rahmen der "Hörbibliothek Nyland". Sprecher: Carsten Bender und Thomas Thieme. Musik: Matthias Hirzel. Laufzeit: 60 min. Zwei Geistesgrößen…

Peter Rühmkorf: Des Reiches genialste Schandschnauze. Texte und Briefe zu Walther von der Vogelweide

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330399, Gebunden, 280 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Stephan Opitz. Peter Rühmkorf und Walther von der Vogelweide: eine freundschaftliche Annäherung zweier großer Lyriker über die Jahrhunderte hinweg, erzählt anhand von Gedichten, Briefen…

Victor Klemperer: Warum soll man nicht auf bessere Zeiten hoffen. Ein Leben in Briefen

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036614, Gebunden, 640 Seiten, 28.00 EUR
Victor Klemperer, berühmt geworden durch seine Tagebücher der Jahre 1933 bis 1945, kämpfte als Publizist, Professor, Politiker sein ganzes Leben lang für eine humane Gesellschaft. Was ihn antrieb, erfahren…

Max Frisch: "Wie Sie mir auf den Leib rücken!". Interviews und Gespräche

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518425848, Gebunden, 237 Seiten, 22.00 EUR
Schriftsteller sind beliebte Interviewpartner, aus zweierlei Gründen: Man erhofft sich von ihnen Aufschluss über ihre eigenen Werke und Aufklärung über die allgemeine Weltlage. Das Schriftstellerinterview…

Frank Schirrmacher: Die Stunde der Welt. Fünf Dichter - ein Jahrhundert: George - Hoffmansthal - Rilke - Trakl - Benn

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2017
ISBN 9783896675897, Gebunden, 192 Seiten, 19.99 EUR
Mit 50 s/w-Abbildungen. Frank Schirrmacher erkundet die Bedeutung von Georg Trakl, Rainer Maria Rilke, Hugo von Hofmannsthal, Stefan George und Gottfried Benn, deren ästhetische Errungenschaften die literarische…

Friedhelm Kemp: Gesellige Einsamkeit. Ausgewählte Essays zur Literatur. Band 1: Von Poesie bewegt. Band 2: Vom Vergnügen des Übersetzens

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835316935, Gebunden, 864 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Joachim Kalka. Friedhelm Kemp war ein bedeutender Übersetzer, ein großer Herausgeber und Vermittler auch der deutschen Literatur und ein Kritiker von eleganter…