Bücher zum Thema

Der Nationalsozialismus in Deutschland

5 Bücher - Stichwort: Schmorell, Alexander

Maren Gottschalk: Wie schwer ein Menschenleben wiegt. Sophie Scholl

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406768552, Gebunden, 347 Seiten, 24.00 EUR
Wenige Tage nach Kriegsbeginn schrieb Sophie Scholl an ihren Freund: "Ich kann es "Wir schweigen nicht, wir sind Euer böses Gewissen, die Weiße Rose lässt Euch keine Ruhe!", hieß es auf einem Flugblatt…

Miriam Gebhardt: Die Weiße Rose. Wie aus ganz normalen Deutschen Widerstandskämpfer wurden

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047304, Gebunden, 368 Seiten, 19.99 EUR
Die Weiße Rose ist eine der bekanntesten Widerstandsgruppen in der deutschen Geschichte, vor allem Sophie Scholl und Hans Scholl werden immer wieder als leuchtende Vorbilder genannt. Doch warum hatten…

Christoph Probst / Alexander Schmorell: Alexander Schmorell, Christoph Probst: Gesammelte Briefe

Cover
Lukas Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783867320658, Gebunden, 944 Seiten, 34.80 EUR
Alexander Schmorell (1917-1943) und Christoph Probst (1919-1943) gehörten zu den Protagonisten der Münchener Widerstandsgruppe "Weiße Rose". Dennoch sind sie von der Forschung bisher eher wenig beachtet…

Sönke Zankel: Mit Flugblättern gegen Hitler. Der Widerstandskreis um Hans Scholl und Alexander Schmorell. Dissertation

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2008
ISBN 9783412200381, Kartoniert, 600 Seiten, 64.90 EUR
Sönke Zankel legt eine erste wissenschaftliche Gesamtdarstellung der so genannten "Weißen Rose" vor, die nicht nur die Motive der Studenten, sondern auch ihr Umfeld hinreichend durchleuchtet. Die nun…

Sönke Zankel: Die Weiße Rose war nur der Anfang. Geschichte eines Widerstandskreises

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2006
ISBN 9783412092061, Gebunden, 215 Seiten, 24.90 EUR
Unter dem Namen "Die Weiße Rose" hatten Hans Scholl und Alexander Schmorell im Sommer 1942 mit Flugblättern zum Widerstand gegen den nationalsozialistischen Staat aufgerufen. Nach dem Krieg wurde der…